Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.967


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Dschihadisten marschieren durch Hamburger City

    Keine Islamisierung? Dschihadisten marschieren durch Hamburger City

    In der Hamburger Innenstadt haben am Sonnabend die Islamisten das Sagen. Eine Demonstration der radikalen Furkan-Gemeinschaft führt durch die City der Hansestadt. Diesmal warnt sogar der Verfassungsschutz. Der rot-grüne Senat aber lässt die Sache laufen.



    Die extremistische Organisation will laut Geheimdienst eine „Islamische Zivilisation“ errichten. Unter dem Motto „Freiheit für Alparslan Kuytul!“ geht sie nun auf die Straße. Hinter der Veranstaltung stehe die aus der Türkei stammende, islamistische Furkan-Gemeinschaft, erklärte Marco Haase, der Sprecher des Landesamts. Die Gruppe werde seit 2016 vom Verfassungsschutz beobachtet.


    Sie wolle „eine Art weltweites Kalifat, in dem die Regularien der Scharia gelten sollen“, aufbauen: Eine „islamische Zivilisation“, so Haase. Die Muslime sehen demokratische Werte als unvereinbar mit ihrer Ideologie. Während die Veranstalter 80 Teilnehmer angemeldet haben, erwartet der Verfassungsschutz mit einer deutlich größeren Zulauf.


    „Die westlichen Länder insgesamt gelten als Feindbilder der Gemeinschaft“, betonte Verfassungsschutz-Sprecher Haase, „speziell die USA und Israel“. Die Angehörigen seien „islamistischen Vordenkern sowie dschihadistischen Ideologen“ verbunden. Angemeldet hat die Demo ein Salafist, der zuvor Koranverteilaktionen organisiert habe. Die Furkan-Gemeinschaft sei nicht mehr nur auf türkische Migranten beschränkt.


    Das geistige Oberhaupt, Alparslan Kuytul, sei Ende Januar in der südtürkischen Stadt Adana verhaftet worden, so der Verfassungsschutz. Seitdem trete die Gemeinschaft in Deutschland offensiver in der Öffentlichkeit auf.

    https://www.journalistenwatch.com/20...dschihadisten/
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.426


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Dschihadisten marschieren durch Hamburger City

    Die extremistische Organisation will laut Geheimdienst eine „Islamische Zivilisation“ errichten.
    "islamische Zivilisation" ist eine Art Oxymoron.
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.112


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Dschihadisten marschieren durch Hamburger City

    jeder DEUTSCHE hat das Recht zu demonstrieren....

    Wenn die also demonstrieren dürfen, kann sich jeder was dazu denken...

  4. #4
    Registriert seit
    01.10.2018
    Beiträge
    36


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Dschihadisten marschieren durch Hamburger City

    Interessant, dass EINE einzige Dame mit einem Pappschild "Merkel muss weg" ausreichte, in den Folgewochen zehntausende Hamburger gegen sie auf die Straße zu bringen.
    Uns hier -- da schweigt man, und die westdeutsche Stadtgesellschaft findet so viel "Internationalität" noch ganz toll.

    Westdeutschland ist sowieso irre.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Zitat Zitat von Narima Beitrag anzeigen
    jeder DEUTSCHE hat das Recht zu demonstrieren....

    Wenn die also demonstrieren dürfen, kann sich jeder was dazu denken...
    Es demonstriert aber kein Deutscher.

    Stell dir mal vor, die AfD hätte da zu einer gegenkundgebung aufgerufen.
    Du kannst Dir sicher sein, dass wieder 10.000 Hamburger gegen die AfD und FÜR diese islamisten auf die Strasse gegangen wären.

    Das wäre übrigens überall so in Westdeutschland.

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.208


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Dschihadisten marschieren durch Hamburger City

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    ............Der rot-grüne Senat aber lässt die Sache laufen[/COLOR]..............

    Und warum? Weil man diesen Leuten nahe steht. Radikale unter sich.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2017, 05:39
  2. Wahnsinn and the City: Guideline durch psychische Störungen in einer Großstadt
    Von dietmar im Forum Gesellschaft - Soziales - Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2016, 15:04
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2015, 21:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 01:43
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 11:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •