Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.355


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Dessau: CDU und AfD verhindern ein vom ZDF veranstaltetes Konzert von Feine Sahne Fischfilet

    Letztlich musste die Stiftung des Bauhauses von ihrem Hausrecht Gebrauch machen, um das Konzert zu verhindern:

    ZDF-Auftritt in Dessau CDU und AfD verhindern Konzert von Feine Sahne Fischfilet

    Das ZDF hat die Punkrock-Band Feine Sahne Fischfilet zu einer Livemusikreihe eingeladen. Doch nun gab es politischen Druck - der Auftritt wurde abgesagt.

    Das ZDF sagt ein Konzert mit der Band Feine Sahne Fischfilet in Dessau ab. Zuvor hatte die Stiftung des Bauhauses, wo die Veranstaltung stattfinden sollte, von ihrem Hausrecht gebraucht gemacht und das Konzert gegenüber dem ZDF untersagt.


    Der Sender hatte die Punkrocker um Sänger Jan Gorkow für Anfang November in eine Livemusikreihe eingeladen, bei der nationale und internationale Musiker anlässlich des 100. Bauhaus-Jubiläums auf der historischen Bühne auftreten sollten. AfD und CDU übten heftige Kritik an dem Konzert, weil die Rostocker Band zeitweise vom Landesverfassungsschutz in Mecklenburg-Vorpommern beobachtet wurde.


    "Kein Ort für Agitation und Aggression"



    "Die Einladung der Band ist schwer bis nicht nachvollziehbar", sagte der Regierungssprecher Sachsen-Anhalts, Matthias Schuppe. Deutlicher wurde der AfD-Bundestagsabgeordneter Andreas Mrosek: "Es ist ein Skandal, dass ein von Zwangsabgaben finanzierter und zur Ausgewogenheit verpflichteter öffentlich-rechtlicher Sender einer linksextremistischen Band ein solches Forum bietet."

    Nach der öffentlichen Kritik hat das Bauhaus Dessau dem ZDF einen Auftritt der Band schriftlich untersagt. "Das ZDF nimmt diese Entscheidung mit Bedauern zur Kenntnis", heißt es vom Sender. Man suche nun nach einem alternativen Veranstaltungsort.






    Nach Informationen des SPIEGEL schickte das Bauhaus bereits am Mittwoch einen Brief an den Fernsehsender und bat darum, das Konzert zu verhindern. Das ZDF hatte an der Planung jedoch festhalten wollen - bis nun das Bauhaus von seinem Hausrecht Gebrauch machte. Es fungiert als Vermieter für das ZDF. Stiftungsratsvorsitzender ist der CDU-Politiker Rainer Robra, der auch Chef der Staatskanzlei und Minister für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt ist.


    Als Grund nannte die Kultureinrichtung die Mobilisierung Rechtsradikaler, welche die Veranstaltungsplanung hervorgerufen hat. "Um nicht erneut zum Austragungsort politischer Agitation und Aggression zu werden", hieß es in einer öffentlichen Mitteilung.


    "Kunstfreiheit komplett im Arsch"



    Der innenpolitische Sprecher der Grünen-Landtagsfraktion, Sebastian Striegel, kritisiert das Vorgehen gegenüber dem SPIEGEL: "Wenn Rechte eine Gefahr sind, dann muss man deren Aufmarsch verbieten - und nicht das Konzert." Und zitiert einen Song der Band: "Ich baue darauf, dass in Sachen Kunstfreiheit Sachsen-Anhalt 'noch nicht komplett im Arsch' ist."

    http://www.spiegel.de/kultur/musik/a...a-1233927.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.548


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Dessau: CDU und AfD verhindern ein vom ZDF veranstaltetes Konzert von Feine Sahne Fischfilet

    hinter dem antideutschen Deutschlandhass verbirgt sich in seiner SBZ Variante der Hass der SED Schergen und ihre Brut gegenüber den Westdeutschen und den nicht-linken Ossis. Es ist ein Erfahrungswert meinerseits, dass sich Kommunisten in Rassisten verwandeln, wenn sie vom Volk desillusioniert werden, denn indem sie der Rasse die Schuld geben, bleiben ihre totalitäre Ideologie und Utopie unschuldig, was für neurotische Dogmatiker das Wichtigste überhaupt ist. Auch hinter dem antideutschen Deutschlandhass der Westdeutschen verbirgt sich die der irrealen Utopie geschuldeten Enttäuschung über das Volk, welches das totalitäre Verlangen der Sozialisten frustrierte. In beiden Fällen handelt es sich folglich um Rassismus, gepaart mit Schizophrenie, da die Linke ja deutscher sind, wie 'Rechte' meines Schlages.

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.497


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Dessau: CDU und AfD verhindern ein vom ZDF veranstaltetes Konzert von Feine Sahne Fischfilet

    Lustig ist ja, dass die "Faule-Sahne-Fisch-Ragout"-Deppen ja eigentlich das System hassen. Auf Steinmeiers und Maas' Lob, z.B., reagierten sie relativ kalt und ablehnend, sagten so sinngemäß, dass sie sich ihr Lob in den Ar... schieben könnten . . .
    "...und dann gewinnst Du!"

  4. #4
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.548


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Dessau: CDU und AfD verhindern ein vom ZDF veranstaltetes Konzert von Feine Sahne Fischfilet

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Lustig ist ja, dass die "Faule-Sahne-Fisch-Ragout"-Deppen ja eigentlich das System hassen. Auf Steinmeiers und Maas' Lob, z.B., reagierten sie relativ kalt und ablehnend, sagten so sinngemäß, dass sie sich ihr Lob in den Ar... schieben könnten . . .
    das war damals bei den Naziahnen dieser rot lackierten Zonenfaschisten doch auch schon so, das die Herrschenden die Extremisten heranzüchteten und von diesen zum Dank dafür angespuckt und später ins KZ verfrachtet wurden. Man hat die Freikorps, aus denen die SA des schwulen Röhm entstanden war, hofiert und finanziell gedeckelt. Auch damals bereits eine grundsätzliche ideologische Übereinstimmung der allgemein rassistischen und antisemitischen Politik mit dem extremistischen Gezücht, sodass die Hitlerfaschisten überall offene Türen fanden. Die damalige Kolaboration der Herrschenden mit dem braunen Abschaum führte letztendlich zur Machtergreifung desselben!

    Sie diente damals der Bekämpfung des roten Abschaums, während die heutige Kolaboration der Herrschenden mit dem roten Abschaum der Bekämpfung der Opposition und weniger anderen Extremisten dient. Letzteres ist ein 'kleiner' Unterschied, den wir anderweitig betrachten werden. Heute beschäftigen wir uns lediglich mit der Symmetrie alter und moderner Instrumentalisierung von Extremisten durch die Herrschenden und wir erkennen, dass die großen NS-Aufarbeiter*Innen nichts, rein gar nichts aus der Geschichte gelernt haben. Hätten sie aus der Geschichte gelernt, dann würden sie alle Formen des Sozialismus gleichermaßen radikal bekämpfen und der DKP Hanswurst hatte Berufsverbot und der Ersatzgoebbels keine Partei, der er sich andienen könnte.

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.073


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Dessau: CDU und AfD verhindern ein vom ZDF veranstaltetes Konzert von Feine Sahne Fischfilet

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Der innenpolitische Sprecher der Grünen-Landtagsfraktion, Sebastian Striegel, kritisiert das Vorgehen gegenüber dem SPIEGEL: "Wenn Rechte eine Gefahr sind, dann muss man deren Aufmarsch verbieten - und nicht das Konzert." Und zitiert einen Song der Band: "Ich baue darauf, dass in Sachen Kunstfreiheit Sachsen-Anhalt 'noch nicht komplett im Arsch' ist."

    http://www.spiegel.de/kultur/musik/a...a-1233927.html

    Und die Kunstfreiheit ist immer die Freiheit der Linken.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.218
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Dessau: CDU und AfD verhindern ein vom ZDF veranstaltetes Konzert von Feine Sahne Fischfilet

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Und die Kunstfreiheit ist immer die Freiheit der Linken.
    Ach, was man heutzutage so alles unter „Kunst" einordnet, da ist es schon eine Kunst, es nicht zu tun.
    Mit „Gefallen" und „Ästhetik" steht es jedenfalls höchst selten in Zusammenhang.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  7. #7
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.548


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Dessau: CDU und AfD verhindern ein vom ZDF veranstaltetes Konzert von Feine Sahne Fischfilet

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Ach, was man heutzutage so alles unter „Kunst" einordnet, da ist es schon eine Kunst, es nicht zu tun.
    Mit „Gefallen" und „Ästhetik" steht es jedenfalls höchst selten in Zusammenhang.
    Ein wahrer Künstler ist stets ein Individualist und ein solcher steht dem Kollektivismus und damit den Linken grundsätzlich feindlich gegenüber. Linke 'Künstler' sind keine solchen, sondern Dilettanten, die vom totalitären Linken Pseudokollektiv hoch - und ausgehalten werden.

  8. #8
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.218
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Dessau: CDU und AfD verhindern ein vom ZDF veranstaltetes Konzert von Feine Sahne Fischfilet

    Zitat Zitat von mutiny Beitrag anzeigen
    Ein wahrer Künstler ist stets ein Individualist und ein solcher steht dem Kollektivismus und damit den Linken grundsätzlich feindlich gegenüber. Linke 'Künstler' sind keine solchen, sondern Dilettanten, die vom totalitären Linken Pseudokollektiv hoch - und ausgehalten werden.
    Ein „wahrer Künstler" ist heutzutage jemand, der andere glauben macht, er sei einer.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  9. #9
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.548


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Dessau: CDU und AfD verhindern ein vom ZDF veranstaltetes Konzert von Feine Sahne Fischfilet

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Ein „wahrer Künstler" ist heutzutage jemand, der andere glauben macht, er sei einer.
    .. so wie Niedecken, der seit über 35 Jahren vom totalitären linken Pseudokollektiv hoch - und ausgehalten wird, obwohl er nichts kann und nur eine fiese Möpp ist. Damals, als die 'Friedensbewegung' noch Millionen Hornochsen (der Autor dieser Zeilen war einer davon) mobilisieren konnte, entstand eine ganze Garnison linker 'Künstler', die einzig durch die Politik Karriere machen konnten. Die Erfahrung muss so überwältigend gewesen sein, dass sich seitdem immer wieder 'Künstler' bei der Linken anbiedern, um endlich einmal Kohle zu machen.

    Das funktioniert deshalb, weil es sich in diesen linken Zirkeln so verhält, dass man sich ein eigenes, linkes Biotop erschafft, mit passenden 'Künstlern', passenden Buchläden, Pizzabuden usw. usf.. Selbstverständlich vögelte man auch nur passende linke Frauen, mit typischem Orgasmusproblem, ähnlich halt wie die 'arischen' Zwillingsbrüder, die im Internet passende Bücher von vor 1945, nebst dazu passenden Mpeg's tauschten, und einen Heiratsmarkt mit ausschließlich blonden, blauäugigen 'Arier*Innen' betrieben, bevor man ihnen den Hahn abdrehte. Das selbst erschaffene totalitäre Biotop ist typisch für den roten, grünen und braunen Faschismus.

    Das bedeutet dann auch für unser Thema, dass man eben hauptsächlich Musik von linken 'Künstlern' erwirbt; ja es existiert in diesem Milieu ein enormer Konformitätsdruck und wenn einer mit der CD eines 'rechten' Künstlers oder gar dem imperialistischen McDonalds Hamburger erwischt wird, dann oh weh.

    Volkswirtschaftlich betrachtet stellt das totalitäre Biotop eine zahl-kräftige Nachfrage dar, die natürlich für gescheiterte 'Künstlerdarsteller*Innen' von Interesse ist. Ökonomisch erstmals relevant wurde es im Gefolge der Millionen mobilisierenden 'Friedensbewegung' Anfang der 80er von der auch die grünen Faschisten profitierten. Seitdem existiert eine ausreichend hohe zahl-kräftige Nachfrage, sodass sich immer wieder 'Künstler' bei der Linken anbiedern, um endlich einmal Kohle zu machen.

  10. #10
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.073


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Dessau: CDU und AfD verhindern ein vom ZDF veranstaltetes Konzert von Feine Sahne Fischfilet

    Man darf auch nicht vergessen, dass die Medien von Linken gesteuert werden. Welche Musiker wo in welchem Sender auftreten dürfen, entscheiden alleine sie.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 08:32
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 17:00
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 15:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 14:07
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 12:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •