Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    22.074


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Noch elf einstige Stasi-Mitarbeiter in Unterlagen-Behörde

    Noch elf einstige Stasi-Mitarbeiter in Unterlagen-Behörde

    ...
    In der Behörde des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen arbeiten einem Medienbericht zufolge zurzeit noch elf frühere hauptamtliche Mitarbeiter der Stasi. Zum Jahresende seien es dann noch neun, im kommenden Jahr nur noch vier, berichtete die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“. Sie alle seien im Sicherheitsdienst der Behörde beschäftigt.


    Der Stasi-Unterlagen-Beauftragte Roland Jahn hatte zu Beginn seiner Amtszeit im Jahr 2011 knapp 50 Ex-Stasi-Mitarbeiter in seiner Behörde gehabt – und betont, diese Mitarbeiter loswerden zu wollen. Er hatte die Beschäftigung von früheren Stasi-Leuten damals als Schlag ins Gesicht der Opfer bezeichnet und angekündigt, das nicht länger zu akzeptieren. Dies hatte eine kontroverse Debatte über den Umgang mit der DDR-Vergangenheit mehr als 20 Jahre nach der Einheit ausgelöst.
    Die Zeitung berichtete, einige der seinerzeit rund 50 Mitarbeiter seien in andere Bereiche der Bundesverwaltung versetzt worden, zudem seien einige in Rente gegangen.

    https://www.welt.de/politik/deutschl...-Behoerde.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.382


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Noch elf einstige Stasi-Mitarbeiter in Unterlagen-Behörde

    Heute bedient man sich dieser Fachkräfte doch noch viel lieber, siehe Kahane, etc.
    "Die IS sind nur die Würmer die aus dem Koran gekrochen sind."

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    34.849


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Noch elf einstige Stasi-Mitarbeiter in Unterlagen-Behörde

    Die Stasi sitzt auch im Kanzleramt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    487


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Noch elf einstige Stasi-Mitarbeiter in Unterlagen-Behörde

    die absurde Konzentration auf das MfS ist Teil der Herrschenden Ideologie und dient einzig dem Weißwaschen der verbrecherischen SED und der restlichen Blockflöten und darf von uns nicht nach gebetet erden. In Wirklichkeit war das MfS das Schild und Schwert der Partei, also der verfassungsfeindlichen KPD/SED/PDS/Linke, und nicht etwa umgekehrt. Das MfS war nur Dienstleister, während die SED die Verantwortung trug.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2016, 17:39
  2. Stasi immer noch aktiv
    Von Turmfalke im Forum Presse - News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2016, 11:34
  3. Stasi-Mitarbeiter in Deutschland in Amt und Würden
    Von Turmfalke im Forum Innenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2015, 16:45
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 06:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 21:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •