Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.363


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Terror-Verdacht in Dresden: Syrische Frau (36) verhaftet – IS-Propaganda und Anwerbung von neuen Dschihadisten

    Über den Terrorverdacht liest man seit 2015 des öfteren.

    Terror-Verdacht in Dresden: Syrische Frau (36) verhaftet – IS-Propaganda und Anwerbung von neuen Dschihadisten
    Eine 36-jährige syrische Frau, die Ende 2015 als Flüchtling nach Deutschland kam, wurde nun in Sachsen unter Terrorverdacht festgenommen.
    Wie die Generalstaatsanwaltschaft Dresden und das Landeskriminalamt Sachsen am Donnerstag mitteilten, soll die Frau vom Zeitpunkt ihrer Einreise bis zu ihrer Verhaftung für den IS gearbeitet haben. Der Haftbefehl erging am Mittwoch. Die 36-Jährige wurde in Untersuchungshaft gebracht. Zudem sei eine Wohnung in Dresden durchsucht worden.
    https://www.epochtimes.de/politik/de...-a2671053.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.251
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terror-Verdacht in Dresden: Syrische Frau (36) verhaftet – IS-Propaganda und Anwerbung von neuen Dschihadisten

    Vielleicht war das Haus, das man der Dame angeboten hat, nicht groß und komfortabel genug, und sie wollte nur darauf aufmerksam machen.
    Denn jede kriminelle Tat soll ja nach Expertenmeinung nur ein Aufschrei um Hilfe sein.
    Oder es war eine psychische Erkrankung, die man bei Moslems häufig als Auslöser ermittelt.
    Jedenfalls sollte man die Dame mit Nachsicht behandeln. Sie kann bestimmt nichts dafür.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.133


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terror-Verdacht in Dresden: Syrische Frau (36) verhaftet – IS-Propaganda und Anwerbung von neuen Dschihadisten

    Terror-Verdacht in Dresden: Syrische Frau (36) verhaftet

    Eine emanzipierte arabische Frau.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Terror-Verdacht: Islam-Konvertit verhaftet - oe24.at
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2017, 18:01
  2. IS-Verdacht: Ex-Nacktmodel verhaftet - oe24.at
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2016, 08:21
  3. Großbritannien: Dschihadisten-Anwerbung - Daserste
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2015, 20:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •