Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.017


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Hitlergruß, kein Urteil

    Den Braten haben viele gerochen. Dick, langhaarig und demonstrativ den "Deutschen Gruß" darbietend, so ging sein Foto durch die Medien...............

    Name:  1,w=993,q=high,c=0.bild.jpg
Hits: 100
Größe:  63,0 KB

    nun stand er vor Gericht und wurde nicht verurteilt. Im Gegensatz zu ihm wurden bereits einige "Grüßer" zu Geld- oder Haftstrafen verurteilt.
    Andre H. (Initialien A.H. wie der Braunauer) soll angeblich psychische Probleme haben. Ein Gutachter soll die Schuldfähigkeit feststellen. Ist es möglich, dass besagter A.H. ein linker Provokateur ist, oder gar beim Verfassungsschutz arbeitet?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.199
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlergruß, kein Urteil

    Ist es möglich, dass besagter A.H. ein linker Provokateur ist, oder gar beim Verfassungsschutz arbeitet?
    So wird es wohl sein!
    Aber dennoch hätte man ihm schon längst einen Friseurbesuch verordnen sollen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.174


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlergruß, kein Urteil

    jo, mit Glatze wäre szenetypischer...

  4. #4
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.542


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hitlergruß, kein Urteil

    das er nicht verurteilt und die Bekloppt Karte gespielt wurde, legt nahe, dass es sich um einen Linken handelt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 20:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •