Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    25.379


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Trkische Security spielt Polizei - Skandal in Kln anllich des Erdogan-Besuchs

    Man durfte auch lesen, dass sich Erdogan eigentlich selbst nach Deutschland eingeladen hatte. Nun - er brachte auch noch eigene Security mit, die ganze Straenzge absperrte, Absperrbnder der Polizei benutzte (wie kamen die Trken an diese Bnder?) und sich als Polizei aufspielte.


    Skandal bei Erdogan-Besuch in Kln

    Trkische Security spielt Polizei

    Unfassbare Szenen bei der Erffnung der neuen Moschee im Klner Stadtteil Ehrenfeld: Pltzlich tauchen trkische Sicherheitskrfte auf, rollen rot-weies Flatterband aus eine Absperrung, um Demonstranten fernzuhalten!



    Die trkischen Sicherheitskrfte bernehmen zeitweise eine ganze Strae in Kln dabei wre das allein die Entscheidung und Aufgabe der Polizei. Dazu verwenden die Mnner auch noch Flatterband mit der Aufschrift Polizeiabsperrung.




    Der skandalse Vorfall begann gegen 13 Uhr zwischen der Kreuzung Vogelsanger/Innere Kanalstrae und der Moschee. Einige Polizisten hatten sich zurckgezogen, da tauchten Mnner in dunklen Anzgen auf, einige mit Sonnenbrille, Knopf im Ohr und Anstecknadeln mit trkischen Symbolen.



    Die Taschen ihrer Sakkos zum Teil ziemlich ausgebeult trkische Security-Leute!
    Foto: Frank Schneider
    " data-zoom-src="https://bilder.bild.de/fotos/breite-schultern-dominantes-auftreten-die-tuerkischen-sicherheitsleute-200932442-57561168/Bild/2.bild.jpg" width="1280">
    Breite Schultern, dominantes Auftreten: die trkischen Sicherheitsleute Foto: Frank Schneider

    Sie denunzierten Kritiker als Provokateure

    Zunchst meldeten sie den verbliebenen Polizisten unliebsame Kritiker als angebliche Provokateure, darunter auch der prominente Erdogan-Kritiker und Boxer nsal Arik. Er wurde sofort von Polizisten umringt und kontrolliert.



    Danach rollten die Sicherheitsleute ihre Rollen mit dem rot-weien Band und der Aufschrift Polizeiabsperrung aus und bernahmen den Straenzug komplett.





    Foto: Frank Schneider
    " data-zoom-src="https://bilder.bild.de/fotos/ein-mann-im-dunklen-anzug-rollt-das-flatterband-aus--eine-aktion-die-der-polizei-vorbehalten-ist--200932441-57561170/Bild/2.bild.jpg" width="1280"> Ein Mann im dunklen Anzug rollt das Flatterband aus eine Aktion, die der Polizei vorbehalten ist!

    Missachtung der Staatsgewalt

    Sie bepbelten unliebsame Journalisten, bedrohten sie teilweise sogar. Drei Frauen, die Erdogan-kritische Schilder trugen, wurden umringt. Dann forderten Anzug-Typen die wenigen Polizisten, die an der Kreuzung standen, auf, diese Frauen zu entfernen. Sonst wrden sie das bernehmen


    Eine unverhohlene Drohung und unglaubliche Missachtung der deutschen Staatsgewalt!



    Erst nach anderthalb Stunden zog die Polizei aufgrund der zunehmend bedrohlichen Situation mehrere Hundertschaften zusammen, rumte schlielich die komplette Strae und lste diesen rechtswidrigen Einsatz auf.

    Foto: Frank Schneider
    " data-zoom-src="https://bilder.bild.de/fotos/hinter-dem-absperrband-draengen-sich-zuschauer-darunter-auch-kinder-einige-demonstranten-haben-die-tue-200932505-57561304/Bild/1.bild.jpg" width="1280"> Hinter dem Absperrband drngen sich Zuschauer, darunter auch Kinder. Einige Demonstranten haben die trkische Fahne mitgebracht

    Einsatzleiter: unhaltbare Zustnde

    Die trkischen Sicherheitskrfte zogen sich daraufhin relativ schnell zurck und verschwanden hinter den Absperrungen zur Moschee.


    Ein Einsatzleiter sagte ber den Vorfall zu BILD: Das sind unhaltbare Zustnde. So etwas dulden wir nicht, werden mit massiver Verstrkung die Strae bernehmen. Nur die deutsche Polizei hat hier hoheitliche Aufgaben auszuben.



    Woher die Sicherheitskrfte das deutsche Absperrband hatten, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt intern, wie die trkischen Security-Leute da rankommen konnten.

    Foto: Oliver Berg / dpa
    " data-zoom-src="https://bilder.bild.de/fotos/die-moschee-wurde-von-den-architekten-gottfried-und-paul-boehm-entworfen---ein-kuppelbau-mit-zwei-min-200929970-57561196/Bild/2.bild.jpg" width="1280">

    Kln im Ausnahmezustand

    Der Moscheeverband Ditib hatte zuvor Trken aufgerufen, in groer Zahl zur Erffnung der Moschee zu kommen aber auch Erdogan-Kritiker hatten angekndigt zu demonstrieren. Aufgrund eines fehlenden Sicherheitskonzepts untersagte die Stadt Kln allerdings Veranstaltungen vor der Moschee und kndigte an, nur geladenen Gsten werde Zutritt gewhrt.



    Trotzdem waren bei bis zum Eintreffen Erdogans 20 000 Personen vor Ort, Kritiker und Befrworter. Grere Zwischenflle gab es aber nicht, es blieb meist bei lautstarken, aber weitgehend friedlichen Meinungsuerungen.

    https://www.bild.de/news/inland/news...9926.bild.html
Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister
Zitieren Zitieren

  • #2
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beitrge
    1.565


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Trkische Security spielt Polizei - Skandal in Kln anllich des Erdogan-Besuchs

    bei der Lektre wird es einem speibel. Was mat sich diesen verlogen rassistische, dritte Welt Armenhaus eigentlich an.

  • #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    25.379


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Trkische Security spielt Polizei - Skandal in Kln anllich des Erdogan-Besuchs

    An Ungeheuerlichkeiten in diesem Land haben wir uns ja schon gewhnt, so dass auch eine solche Ungeheuerlichkeit kaum Prostest ausbt. Was eigentlich passiert ist, erkennt man erst, wenn man dieses Vorkommnis bertrgt. Dann gewinnt man den Eindruck des ganzen Ausmaes und man mag sich die Konsequenzen sogleich berhaupt nicht vorstellen.

    Stellen wir uns also vor, die Kanzlerin Merkel bereiste die Trkei (Parameter der Forderung nach dringend bentigtem Geld lassen wir einmal weg), Sie wrde also zum Staatsbesuch erscheinen und anschlieend eine groe Kirche einweihen und htte selbstverstndlich die offiziellen Politiker ausgeladen oder wrde sie nur als Zaungste dulden. Als Reaktion des trkischen Staates (ich meine, hier fngt die Geschichte schon an, zuemlich unglaubwrdig zu werden, denn der trkische Staat wrde sptestens hier ganz andere Dinge veranlassen) wrde ein Versammlungs- und Demonstrationsverbot der Deutschen vor der Kirche und in ihrer Umgebung erlassen. Das wrde die Deutschen nun einen feuchten Kehrricht stren. Die Kanzlerin ihrerseits schickt bereits vor ihrem Eintreffen eigene Security vor, die offensichtlich Anweisungen aus Stpseln im Ohr erhalten und die zahlreichen Deutschen, die sich eigentlich gar nicht versammeln drften, es aber trotzdem tun, erhalten eine durch diese Security abgeperrten Straenzug mit einem Absperrband der trkishcen Polizei. Passenaten, die durch die abgesperrte Strae wollen, werden rde und unter Androhung auch krperlicher Gewalt abgewiesen.

    Man kann so etwas natrlich auch auf andere Schaupltze beliebiger Lnder verlegen. Ein Ding der Unmglichkeit wurde hier geduldet.

    So, aber last not least: Nun stelle man sich vor, die Deutschen htten in ihrer Landessprache skandiert "Jesus ist der Grte" und an die Adresse der Kanzlerin skandiert: "Wir sind deine Krieger, du bist unsere Anfhrerin"....

    Kleine Anmerkung noch, aus dem ersten Video: Der Filmer, selbst ein Erdogan-Fan, hautnah dabei an der Absperrung, lie seine Kamera gen Himmel filmen als die Menge johlte und richtig, es war ein Flugzeug ganz oben am Firmament zu entdecken, nicht besonders gro, aber die Erdogan-Anhnger vermuteteten in diesem Flugzeug anscheinend ihren groen Fhrer. Die Szene wirkte gespenstig-archaisch und erinnerte sehr an unsere Vor-Vorfahren in ferner Vergangenheit.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  • #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    41.181


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Trkische Security spielt Polizei - Skandal in Kln anllich des Erdogan-Besuchs

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen

    .............Danach rollten die Sicherheitsleute ihre Rollen mit dem rot-weien Band und der Aufschrift Polizeiabsperrung aus und bernahmen den Straenzug komplett.



    Erst nach anderthalb Stunden zog die Polizei aufgrund der zunehmend bedrohlichen Situation mehrere Hundertschaften zusammen, rumte schlielich die komplette Strae und lste diesen rechtswidrigen Einsatz auf.

    Ein Einsatzleiter sagte ber den Vorfall zu BILD: Das sind unhaltbare Zustnde. So etwas dulden wir nicht, werden mit massiver Verstrkung die Strae bernehmen. Nur die deutsche Polizei hat hier hoheitliche Aufgaben auszuben.



    Nach langen 90 Minuten fllt der Polizei dann endlich mal auf, dass sie ihre passive Rolle aufgeben muss.



    Woher die Sicherheitskrfte das deutsche Absperrband hatten, ist noch unklar.
    Die Polizei ermittelt intern, wie die trkischen Security-Leute da rankommen konnten.

    Unklar? Es gibt doch inzwischen viele Trken bei der Polizei. Da liegt das Zeugs doch einfach so rum.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  • #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    14.262
    Blog-Eintrge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Trkische Security spielt Polizei - Skandal in Kln anllich des Erdogan-Besuchs

    Wer den Bock zum Grtner macht, darf sich nicht wundern, wenn die Ernte ausfllt.
    Gegen Schnecken gibt es Schneckenkorn. Warum gibt es eigentlich nichts Entsprechendes gegen Bcke und andere Parasiten?
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  • Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

    hnliche Themen

    1. Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 03.09.2016, 22:00
    2. Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 27.08.2014, 08:21

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhnge hochladen: Nein
    • Beitrge bearbeiten: Nein
    •