Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.189


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Schweiz: Schluss mit Heimatreisen von Flüchtlingen

    Schweiz: Schluss mit Heimatreisen von Flüchtlingen

    Schweiz – Am Mittwoch verabschiedete der Schweizer Nationalrat verschiedene Änderungen im Ausländerrecht. Nach permanentem Druck der Schweizer Volkspartei (SVP ) wird die Regelung bezüglich Heimatreisen von Flüchtlingen verschärft.

    Der Schweizer Nationalrat nahm am Mittwoch den Vorschlag der SVP an, nachdem Flüchtlingen, die in ihre Herkunftsländer reisen, automatisch der Flüchtlingsstatus aberkannt werden soll. Wer in seine Heimat reist, um dort Ferien zu machen oder Verwandte zu besuchen, kann nicht wirklich an Leib und Leben verfolgt sein, so die mehr als logische Schlussfolgerung der SVP. Unechte Flüchtlinge und Wirtschaftsmigranten sollen damit leichter aufgedeckt und die Attraktivität der Schweiz gesenkt werden, heißt es zu der Änderung im Ausländerrecht laut einer Pressemitteilung der SVP.


    Schon vorher war es sogenannten Flüchtlingen nicht erlaubt, in ihren Heimatstaat zu reisen, doch jetzt kehrt der Schweizer Bundesrat laut AZ Medien die Beweislast um: In Zukunft sollen nicht mehr die Behörden beweisen müssen, dass der Asylbewerber eine unzulässige Reise unternommen hat, sondern muss er nachweisen, dass die Reise aufgrund eines Zwangs stattfand. Ausnahmen, wie der Krankenbesuch eines Familienmitglieds, sollen weiterhin möglich sein.
    Die Änderungen wurden mit 136 zu 54 Stimmen und einer Enthaltung beschlossen. Bei SP und Grünen herrscht Entsetzen. Ihnen gehen die Verschärfungen zu weit.

    https://www.journalistenwatch.com/20...-heimatreisen/
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    38.388


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schweiz: Schluss mit Heimatreisen von Flüchtlingen

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Schweiz: Schluss mit Heimatreisen von Flüchtlingen

    [B]Schweiz – Am Mittwoch verabschiedete der Schweizer Nationalrat verschiedene Änderungen im Ausländerrecht. Nach permanentem Druck der Schweizer Volkspartei (SVP ) wird die Regelung bezüglich Heimatreisen von Flüchtlingen verschärft.



    Nur so läuft es. Erst wenn der Unmut der Bevölkerung entsprechende Parteien stark macht, die den Willen des Volkes repräsentieren, ändert sich etwas. Die SVP ist die Antwort auf eine Idiotenpolitik linker Gutmenschen. Heimreisen von "Flüchtlingen" kann es gar nicht geben. Echte Flüchtlinge würden auch nie in das Land ihrer Verfolgung reisen. Alle die problemlos in ihr Herkunftsland reisen, sind Asylbetrüger und müssen an der Wiedereinreise in das Aufnahmeland gehindert werden.


    Bei SP und Grünen herrscht Entsetzen. Ihnen gehen die Verschärfungen zu weit.
    Natürlich. Lügner und Betrüger haben für andere Lügner und Betrüger viel Verständnis.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.299


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schweiz: Schluss mit Heimatreisen von Flüchtlingen

    völlig richtig!

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.181


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schweiz: Schluss mit Heimatreisen von Flüchtlingen

    Ausnahmen, wie der Krankenbesuch eines Familienmitglieds, sollen weiterhin möglich sein.
    ...was das Ganze völlig aushebeln dürfte.
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2017, 11:51
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.08.2017, 22:18
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2017, 08:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 12:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •