Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.350


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Polizist spioniert für Türkei

    Immer mehr Migranten werden in den Staatsdienst übernommen. Vor allem Türken und Araber haben trotz geringer Qualifikationen gute Chancen. Dass diese Leute dem Staat Deutschland nicht loyal gegenüberstehen, sondern oft sogar feindselig, ist eine große Gefahr, die aber nicht gesehen wird. Immer wieder kommt heraus, dass Türken in entsprechenden Positionen für den türkischen Geheimdienst arbeiten. Nun wird ein Polizist verdächtigt, Adressen von in Berlin lebenden türkischen Oppositionellen weitergeben zu haben.
    Bei den meisten türkischstämmigen Politikern kann man davon ausgehen, dass sie sämtliche Infos an die Türkei weitergeben, Erdogan sozusagen am Kabinettstisch sitzt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.004


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Polizist spioniert für Türkei

    Die Berliner Polizei ist schon völlig von Clan-Mitgliedern unterwandert, die Bundeswehr besteht zu mehr als einem Viertel aus Migranten, Parteien, wie SPD und Grüne haben einen hohen Ausländeranteil . . . All das wird dem System bald das Genick brechen und dann liegt es an den verbliebenen, deutschen Bürgern, den Karren wieder aus dem Dreck zu ziehen!
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.350


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Polizist spioniert für Türkei

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Die Berliner Polizei ist schon völlig von Clan-Mitgliedern unterwandert, die Bundeswehr besteht zu mehr als einem Viertel aus Migranten, Parteien, wie SPD und Grüne haben einen hohen Ausländeranteil . . . All das wird dem System bald das Genick brechen und dann liegt es an den verbliebenen, deutschen Bürgern, den Karren wieder aus dem Dreck zu ziehen!
    Ich fürchte, dass nun eine völlig unfähige Generation herangewachsen ist. Indoktriniert von unverantwortlicher, linker Propaganda, zum eigenständigen Denken nicht in der Lage. Wird irgendwo ein Deutscher umgebracht und der Täter ist ein Migrant, kommen die "Demonstranten" und engagieren sich "gegen rechts". Inzwischen wird auf linksorientierten Portalen wie der "Huffpost" Hass gegen Rentner propagiert. Die immensen Kosten für die "Flüchtlinge" werden völlig ausgeblendet aber die Rentner möchte man am liebsten als unnütze Kostenfaktoren ins Gas schicken.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.004


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Polizist spioniert für Türkei

    Ich fürchte, dass nun eine völlig unfähige Generation herangewachsen ist. Indoktriniert von unverantwortlicher, linker Propaganda, zum eigenständigen Denken nicht in der Lage.
    Ja, das befürchte ich auch. Die fragen immer ihr I(dioten)-phone, wenn sie etwas tun oder wissen sollen. Auf dem Land sieht es aber noch deutlich besser aus, und das gibt mir Hoffnung.
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2017, 21:02
  2. Türkei spioniert und manipuliert in Deutschland
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 19:46
  3. Türkei - Ex-Polizist über Frauenmorde
    Von burgfee im Forum Diskriminierung - Unterdrückung - Zwang: Das "Weib" im Islam
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2014, 20:07
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 10:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •