Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.161


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Nazi-Gruß: Justiz arbeitet wie es sein soll

    Es ist schon erstaunlich. In Chemnitz zeigten ein paar Idioten den "deutschen Gruß" und ein paar Tage später werden bereits die Urteile verkündet. Ein Beschuldigter wurde auf Bewährung verurteilt, ein anderer zu 5 Monaten Haft ohne Bewährung, da sein Vorstrafenregister 21 Einträge aufweist.
    Donnerwetter kann man da nur sagen. Ansonsten ist die Justiz ja immer so furchtbar überlastet. So sehr überlastet, dass Verbrecher aus der U-Haft entlassen werden müssen, weil sich der Prozessbeginn ewig hinzieht. Viele Straftaten werden erst gar nicht vor Gericht gebracht. Ist es ein Zufall, dass die meisten Täter in diesen Fällen Migranten sind?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.959


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nazi-Gruß: Justiz arbeitet wie es sein soll

    Da werden eben Prioritäten gesetzt. Ein gemesserter Deutscher oder eine brutale Vergewaltigung ist ja schließlich nicht so "bedeutend", wie ein Hitlergruß, nicht? Im-Strahl-kotz!
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.161


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nazi-Gruß: Justiz arbeitet wie es sein soll

    Denke ich an die alljährliche Zerstörungsorgie in Berlin zum 1. Mai, dann wird dort nie einer der Täter gefasst und vor Gericht gestellt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.790
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nazi-Gruß: Justiz arbeitet wie es sein soll

    Justitia hat dauernd ein Problem mit ihrer Augenbinde, die sie auf dem linken Auge blind macht. Das kompensiert sie mit dem rechten Auge, denn „mit einem Auige sieht man besser".
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2017, 07:51
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 00:20
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 23:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •