Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.235


    Did you find this post helpful? Yes | No

    EU: Zeitumstellung wird abgeschafft

    Mal schauen, wie und ob Deutschland den Beschluss umsetzt:

    9.01 Uhr: Jean-Claude Juncker kündigt Abschaffung der Zeitumstellung an +++

    In der EU wird die Zeitumstellung abgeschafft. Das sagte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker im ZDF. "Das werden wir heute beschließen", sagte er laut "Welt" mit Blick auf die laufende Kommissionsklausur. Es wäre sinnlos, die Menchen erst zu einem Thema zu befragen, und dann, wenn es einem nicht passe, dem nicht zu folgen. In einer EU-Umfrage zur Sommerzeit hatten sich mehr als 80 Prozent dafür ausgesprochen, die Zeitumstellung abzuschaffen.
    https://www.stern.de/panorama/weltge...t-8235902.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.141
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU: Zeitumstellung wird abgeschafft

    Sinnvoller wäre es gewesen, zu fragen, ob man den Islam nicht wieder dorthin schicken solle, woher er gekommen ist.
    Aber ein Wechsel der Uhrzeit stellt den Durchschnittseuropäer wohl vor beträchtlichere Probleme.
    Vielleicht wird man demnächst darüber abstimmen wollen, ob es eigentlich im Winter länger dunkel sein dürfe.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.235


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU: Zeitumstellung wird abgeschafft

    Dieses winzig kleine Stückchen Basisdemokratie, das uns vorgeworfen wird und gleichzeitig Demokratielegitimation ist, sollten wir dennoch dankbar annehmen. Zwar können wir die Zeit nicht mehr zurückdrehen, aber dies müssen wir dann zukünftig auch nicht mehr.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.444


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU: Zeitumstellung wird abgeschafft

    jaja, bei unwichtigen Sachen wird suggeriert, man hört auf den Bürger...

    Ich warte ja noch auf die Abstimmung:

    kriminelle Ausländer abschieben Ja/Nein
    weiterhin Steuergelder verschwenden und Geschenke ans Ausland machen Ja/Nein
    Erhöhung der Diäten für Politiker Ja/Nein

    Aber vielleicht kommt ja bald die demokratische Frage: wollt ihr lieber GEZ zahlen oder eine Steuer wo dann das öffentliche Fernsehen gefördert wird ?

    Wollt ihr einen Flüchtlingssoli oder allgemeine Lohnsteuererhöhung ?

    Pest oder Cholera ?

    Über wichtige Dinge wirds keine Volksentscheidungen geben...

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.843


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU: Zeitumstellung wird abgeschafft

    Mit dem Umsetzen der EU-Beschlüsse dauert es in Deutschland bekanntlich. Gebracht hat die Zeitumstellung letztlich nichts, wobei die langen Sommerabende von den meisten wohl positiv gesehen werden. Man sollte es bei der Sommerzeit belassen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.141
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU: Zeitumstellung wird abgeschafft

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Dieses winzig kleine Stückchen Basisdemokratie, das uns vorgeworfen wird und gleichzeitig Demokratielegitimation ist, sollten wir dennoch dankbar annehmen. Zwar können wir die Zeit nicht mehr zurückdrehen, aber dies müssen wir dann zukünftig auch nicht mehr.
    Dafür werden die meisten Arbeitnehmer im Winter im Dunkeln zur Arbeit gehen, was sich auf das Sicherheitsgefühl, besonders der Frauen, bestimmt positiv auswirken dürfte.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    43.843


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU: Zeitumstellung wird abgeschafft

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Dafür werden die meisten Arbeitnehmer im Winter im Dunkeln zur Arbeit gehen, was sich auf das Sicherheitsgefühl, besonders der Frauen, bestimmt positiv auswirken dürfte.
    Morgens hat der Bürger am wenigsten zu befürchten. Die eher arbeitsscheuen Migranten liegen dann noch im Bett. Alimentiert von jenen, die sie verachten und töten wollen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #8
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.141
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU: Zeitumstellung wird abgeschafft

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Morgens hat der Bürger am wenigsten zu befürchten. Die eher arbeitsscheuen Migranten liegen dann noch im Bett. Alimentiert von jenen, die sie verachten und töten wollen.
    Warten wir's ab. Auch Migranten werden ein gewisses Maß an Flexibilität besitzen. Die Dunkelheit hat schon viel Gelichter aktiviert.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  9. #9
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.235


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU: Zeitumstellung wird abgeschafft

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Dafür werden die meisten Arbeitnehmer im Winter im Dunkeln zur Arbeit gehen, was sich auf das Sicherheitsgefühl, besonders der Frauen, bestimmt positiv auswirken dürfte.
    Na, die meisten Arbeitnehmer gehen mit oder ohne Zeitumstellung im Winter im Dunkeln zur Arbeit und ihre Arbeit endet, wenn es bereits dunkel ist. Wir leben ja treffenderweise im Abendland, wo die Menschen länger arbeiten, als es dem eigenen Freizeitgefühl zuträglich ist und wo sich auch gerne mithilfe künstlicher Beleuchtung der Tag zum Arbeitszwecke verlängern läßt.

    Trotzdem: Wenn ich schon für das System bzw. die Obrigkeit arbeiten muss und zwar einen Großteil des Jahres, bevor das verdiente Geld in meinem Geldbeutel landet, möchte ich mir von eben dieser Obrigkeit nicht noch künstliche Uhrzeiten und Zeitumstellungen gefallen lassen müssen, die meinen Tagesrythmus völlig aus dem Takt bringen und dies zweimal im Jahr und einmal davon mit sehr negativen Auswirkungen.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Jetzt wird das Gedenken abgeschafft
    Von Quotenqueen im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2017, 19:49
  2. Mord wird abgeschafft
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2016, 07:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •