Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.355


    Did you find this post helpful? Yes | No

    BRD: In diesem Jahr bereits 81 Millionen Euro an die Palästinenser

    Das Füllhorn Deutschlands wird über Terroristen ausgeschüttet, denen linke Gruppierungen nahestehen, wenngleich der Lieblingsfeind der Palästinenser in diesem Zusammenhang, Israel, in diesem Zusammenhang irgendwie irritiert. Oder haben die Linken vielleicht auch einen Lieblingsfeind, der sich Israel nennt?

    Ob dieses Geld auch für Terrormaterial und Raketen verwendet wird oder ob sich ein Palästinenserführer damit die Taschen und ein Schweizer Bankkonto füllt?

    Oder werden mit dem Geld die Hinterbliebenen der Märtyrer mit Renten versorgt?

    2018 sind bereits 81 Mio. Euro geflossen: Deutschland erhöht Finanzhilfe für UN-Palästinenserhilfswerk deutlich

    Die Bundesregierung will ihre Unterstützung für das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen noch einmal deutlich aufstocken. Nach Angaben des Außenministers hat Deutschland dem UNRWA in diesem Jahr bereits 81 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.




    Palästinenser

    Die Bundesregierung will ihre Unterstützung für das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen noch einmal deutlich aufstocken.


    Wie aus einem Schreiben von Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) vom Freitag an seine EU-Kollegen hervorgeht, wird derzeit die „Bereitstellung weiterer Mittel in substanzieller Höhe“ vorbereitet.

    Weil dies aber auch noch nicht ausreiche, um das aktuelle Defizit von 217 Millionen US-Dollar (186 Millionen Euro) auszugleichen, sollte auch die Europäische Union weitere Anstrengungen unternehmen.


    Das UNRWA leiste einen entscheidenden Beitrag zu Versorgung von Menschen und sei somit auch für die Stabilität in den Region von großer Bedeutung, schrieb Maas. Ein Ausfall der Organisation könne eine „nicht kontrollierbare Kettenreaktion“ auslösen.


    Grund für die Finanznot des UNRWA ist vor allem die aktuelle US-Politik. Trump hatte zu Jahresbeginn amerikanische Hilfen für die Palästinenser auf Eis gelegt, weil er diese für den Stillstand im Friedensprozess mit Israel für verantwortlich hält. Die islamistische Hamas im Gazastreifen führt immer wieder Anschläge auf Israel durch.

    https://www.epochtimes.de/politik/de...-a2620418.html


    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.240
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: BRD: In diesem Jahr bereits 81 Millionen Euro an die Palästinenser

    Das muß so sein! Wie sonst können sich die Palästinenser mit automatischen Waffen ausrüsten, Waffen die eines Tages hier auftauchen, um ihre „berechtigten Interessen" durchzusetzen?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.180


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: BRD: In diesem Jahr bereits 81 Millionen Euro an die Palästinenser

    Es ist einfach WAHNSINN !

    hier 81 Mio , dort 100 Mio, hier Millionen...

    81 MIO EURO !!!
    Und das ist ja nur eins der "Geschenke" - ich lese ständig: dieses Land soll soundsoviele Mio bekommen.

    Ich wüßte gerne mal, was jedes Jahr genau wohin fließt: es müssen MILLIARDEN sein die jedes Jahr verschenkt werden.

    Ich hab mal gelernt: man kann nur was verschenken, wenn man etwas hat.

    Wir haben SCHULDEN - in nicht unbeträchtlicher HÖHE - wir haben ARMUT - gibt genug DEUTSCHE die Arm sind - wir haben eine erdückende Abgabenlast.

    Wie kann es da sein, daß GELD verschenkt wird wenn wir hier Schulden und ARMUT haben ?

    Es wird immer weiter erhöht bei den Abgaben: immer mehr sollen wir zahlen.

    Das rausgepresste Geld wird dann verschenkt...

    Ich habe mich als Kind gewundert: es hieß: die Leute müssen den Zehnten abgegeben...

    Heute arbeiten wir bis Juli für den Staat...

    Und selbst wer Rentner ist: die Rente wird nochmal versteuert, davon geht auch wieder Krankenkasse/Pflegeversicherung weg... Und dann mußt auch noch immer noch die Märchensteuer zahlen wenn Du dann vom übrigen Geld was kaufst...

    Würden wir hier nicht Millionen ständig ans Ausland schenken, dann müßte die Steuerlast auch nicht so hoch sein.

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.114


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: BRD: In diesem Jahr bereits 81 Millionen Euro an die Palästinenser

    So unterstützt Deutschland den islamischen Terror.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.10.2015, 16:12
  2. 200 Millionen Euro Sonderzahlung für Palästinenser?
    Von Realist59 im Forum Innenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 10:35
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 19:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •