Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    25.002


    Did you find this post helpful? Yes | No

    In meiner Kultur darf man tten Messer-Opfer geschockt von Tter-Gestndnis

    Am 11. September wird das Urteil gegen den Syrer erwartet. Man darf gespannt sein.

    In meiner Kultur darf man tten Messer-Opfer geschockt von Tter-Gestndnis

    Foto: Frank Tunnat
    " data-zoom-src="https://bilder.bild.de/fotos/vivien-k-24-ist-nebenklaegerin-im-prozess-vom-brustbein-bis-zum-unterbauch-erinnert-eine-40-zentime-200894062-56792944/Bild/4.bild.jpg" width="1280">
    Vivien K. (24) ist Nebenklgerin im Prozess. Vom Brustbein bis zum Unterbauch erinnert eine 40 Zentimeter lange Narbe an die TatFoto: Frank Tunnat

    Artikel von: MIRKO VOLTMER verffentlicht am

    Burgwedel/Hannover Sie kann es immer noch nicht begreifen.
    Ein halbes Jahr nach der furchtbaren Messer-Attacke begegnet Vivien K. (24) dem Jugendlichen, der sie aus nichtigem Anlass fast umgebracht htte! Groeltern, Freund Domenic (25) und Anwalt Dimitrios Kotios begleiten die Verkuferin ins Landgericht. Vivien ist angespannt, nervs, aber entschlossen: Ich will ihm in die Augen sehen.
    Foto: Kai Zaengel
    " data-zoom-src="https://bilder.bild.de/fotos/syrer-abdullah-a-17-seit-2013-in-deutschland-gab-zu-ehrverletzungen-mit-dem-messer-zu-regeln-200894233-56796926/Bild/2.bild.jpg" width="1280">
    Syrer Abdullah A. (17), seit 2013 in Deutschland, gab zu, Ehrverletzungen mit dem Messer zu regelnFoto: Kai Zaengel


    Beim Prozess gegen den minderjhrigen Messerstecher Abdullah A. (17) gestern in Hannover ist die ffentlichkeit ausgeschlossen. Dem Syrer wird versuchter Totschlag vorgeworfen. Ende Mrz hatte er auf die 24-Jhrige eingestochen. Die 10-Zentimeter-Klinge brach ihre Rippen, verletzte Leber, Magen, Niere, Darm. Vivien lag im Koma, Milz und Teile der Bauchspeicheldrse wurden entfernt.



    Auslser der Attacke: ein Streit mit dem Bruder (14) und Cousin des Angeklagten im Supermarkt. Der 17-Jhrige kam dazu. Das Trio prgelte auf der Strae erst auf Domenic ein. Als Vivien dazwischen ging, wurde sie niedergestochen. Abdullah A., der sich selbst als Musterflchtling bezeichnet, hlt nach BILD-Informationen an der schriftlichen Erklrung fest, die sein Anwalt vor dem Prozess abgegeben hatte.
    Foto: Frank Tunnat
    " data-zoom-src="https://bilder.bild.de/fotos/prozess-in-hannover-messer-opfer-geschockt-von-taeter-gestaendnis-200894063-56796788/Bild/2.bild.jpg" width="1280">
    Foto: Frank Tunnat

    Auszug: Der Beschuldigte kennt es aus seiner Kultur so, dass Konflikte mit dem Messer ausgetragen werden. Er beschreibt die regionalen Bruche wie folgt: Wird man beleidigt, darf man zustechen. In schweren Fllen darf man die Person tten. Und: Er fhrt aus, dass sein Verhalten nach den religisen Anforderungen nicht zu beanstanden war und begreift nicht, weshalb er in Haft sitzen muss.
    Tapfer hielt Vivien im Zeugenstand durch, machte ihre Aussage. Zum Urteil (voraussichtlich 11. September) kommt sie wieder.

    https://www.bild.de/regional/hannove...2886.bild.html


Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  • #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    13.827
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: In meiner Kultur darf man tten Messer-Opfer geschockt von Tter-Gestndnis

    Das ist der Beweis, da derartige Kulturen" nicht hierher gehren, ihre Anhnger natrlich ebenfalls nicht.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  • #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beitrge
    5.429


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: In meiner Kultur darf man tten Messer-Opfer geschockt von Tter-Gestndnis

    Vielleicht sollten wir dann alle mal schnell offiziell zum Islam konvertieren, damit "wir das genauso regeln knnen", ohne bestraft zu werden! Also, den Wi...er laufen lassen und die Familie der Angegriffenen "regelt" das dann!
    "...und dann gewinnst Du!"

  • #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    40.265


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: In meiner Kultur darf man tten Messer-Opfer geschockt von Tter-Gestndnis

    Also wenn das seine Kultur so fordert, mssen wir das akzeptieren. Schlielich wollen wir ihm doch nicht unsere Kultur als Leitkultur aufpfropfen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  • Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

    hnliche Themen

    1. Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 09.08.2017, 21:30
    2. Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 25.03.2016, 00:41
    3. Islam Tter oder Opfer? - Deutschlandradio Kultur
      Von open-speech im Forum Presseschau
      Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 04.05.2014, 14:21
    4. Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 15.03.2011, 11:40

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhnge hochladen: Nein
    • Beitrge bearbeiten: Nein
    •