Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.381


    Did you find this post helpful? Yes | No

    ZDF-Journalistin Hayali nahm Geld von Amazon – so redet sie sich raus

    ZDF-Journalistin Hayali nahm Geld von Amazon – so redet sie sich raus

    • Die Journalistin Dunja Hayali ist eines der bekanntesten Gesichter des Senders ZDF.
    • Jetzt kommt heraus: Hayali hat Jobs von großen Industrieunternehmen angenommen – sieht darin aber kein Problem.
    Hayali ist also eine kritische Journalistin. Eigentlich.
    Denn wie das Medienmagazin “Zapp” des Senders NDR jetzt herausgefunden hat, lässt sich Hayali regelmäßig von großen Firmen buchen und bezahlen, um für diese Events zu moderieren.
    “Zapp” listet einige der Unternehmen und Organisationen auf, von denen sich Hayali allein in den vergangenen zwölf Monaten hat engagieren lassen:
    ► Vom Pharmaunternehmen Novartis,

    ► Vom Autohersteller BMW,

    ► Vom Deutschen Beamtenbund,

    ► Von der Deutschen Stahlindustrie,

    ► Von der Amazon Academy,

    ► Von der Deutschen Automatenwirtschaft, also der Glücksspiel-Branche.
    Wie viel Geld Hayali für ihre Auftritte bekam, ist nicht bekannt.
    Doch der bekannte Medienwissenschaftler Volker Lilienthal sagte “Zapp” zu den Engagements der ZDF-Journalistin: “Ich sehe da ein großes Problem, denn es ist ja überhaupt nicht wahrscheinlich, dass Frau Hayali über die Großunternehmen, die sie einladen und honorieren, nie wieder als Journalistin berichten muss.”
    https://www.huffingtonpost.de/entry/...b0182d49b10995

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Weiter aus dem Link:

    Dunja Hayali sieht in ihren Zuverdiensten kein Problem

    Hayali selbst aber redete sich mit ihren Jobs außerhalb der Medienbranche konfrontiert heraus.

    Sie sagte zu “Zapp”: “Ich schaue mir diese Unternehmen ganz genau an. Ich rede immer über die Dinge, die in den Branchen nicht besonders gut laufen.”

    Sie verstehe sich weiter als “kritische Journalistin”, sagte die 44-Jährige dem Magazin.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.265
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: ZDF-Journalistin Hayali nahm Geld von Amazon – so redet sie sich raus

    Wer derartig variabel nach dem Motto „Wes Brot ich eß, des Lied ich sing" zu leben versteht, hat sicher ein umfangreiches musikalisches Repertoire. Das müßte eigentlich einen Sturm der Bewunderung auslösen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.511


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: ZDF-Journalistin Hayali nahm Geld von Amazon – so redet sie sich raus

    Ach, sie hat doch sowieso DEN gewissen Bonus oben drauf . . . Das wird dann im Sande verlaufen.
    "...und dann gewinnst Du!"

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.181


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: ZDF-Journalistin Hayali nahm Geld von Amazon – so redet sie sich raus

    Sie kommt aus dem Orient, da ist das so üblich. Früher gab es mal seriöse Journalisten.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2016, 09:39
  2. Nahm Sarkozy Gaddafis Geld? - DiePresse.com
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 20:20
  3. Nahm Sarkozy Gaddafis Geld? - DiePresse.com
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 18:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •