Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.204


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Schwedens innerer Frieden ist dahin

    Schweden war einmal ein absolutes Traumland und vor 45 Jahren das reichste Land der Welt. Dann kamen die linken Ideologen an die Macht. Sie hatten keinen Anteil am Aufstieg des Landes, mussten nicht um ihre Existenz kämpfen und begannen ihr Land zu zerstören. Langsam aber stetig. Inzwischen ist die Situation da, vor der wache Köpfe lange gewarnt hatten...........

    Nacht der Gewalt in Schweden - dutzende Autos angezündet, Polizisten angegriffen

    Vermummte zerstörten in mehreren Städten Schwedens fast 90 Autos und griffen Polizisten an. Die Polizei weiß noch nicht, was hinter der möglicherweise koordinierten Aktion steckt. Die Sicherheitskräfte sprechen von einer "beängstigenden Lage".
    Vermummte Jugendliche haben in der Nacht im Südwesten Schwedens Dutzende Autos in Brand gesetzt und die Polizei angegriffen. Nach Medienberichten wurden allein in Göteborg mindestens 88 Fahrzeuge zerstört oder schwer beschädigt, in Trollhättan weiter nördlich spielten sich in der Nacht ähnliche Szenen ab. Dort seien Polizisten mit Steinen beworfen worden. Auch aus Lysekil und Falkenberg wurden brennende Fahrzeuge gemeldet.
    Polizei und Feuerwehr waren im Großeinsatz. "Wir waren an etwa 20 Brandorten in Göteborg", sagte Johan Eklund, Einsatzkoordinator der Rettungsdienste in Göteborg.
    Polizei in Schweden kennt noch keine Hintergründe

    Die Polizei wollte nach Angaben von Sprecherin Ulla Brehm eine koordinierte Aktion nicht ausschließen. Möglicherweise hätten sich die Täter über soziale Medien abgesprochen.

    Augenzeugen berichteten von vermummten, schwarz gekleideten Jugendlichen, die die Fahrzeuge in Brand gesetzt hatten. Die Vermummten liefen in kleinen Gruppen von Auto zu Auto, schlugen die Scheiben ein, kippten brennbare Flüssigkeit in die Fahrzeuge und zündeten diese an.
    Über die Hintergründe lagen zunächst keine Erkenntnisse vor. Die Polizei wollte die Zwischenfälle vorerst nicht kommentieren, ein Mitarbeiter der Sicherheitskräfte in Göteborgsprach jedoch von einer "beängstigenden Lage".
    Es habe keine Verletzte gegeben, berichtete "Aftonbladet". Zunächst sei auch niemand festgenommen worden.
    https://www.stern.de/panorama/stern-...%2Bangegriffen
    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Auf der Seite von Aftonbladed ist ein Video zu sehen https://www.aftonbladet.se/nyheter/a...lar-i-goteborg





    Marodeure am Werk

    Name:  5f86dad8-31ae-442d-a487-5faf2c22a60c.jpg
Hits: 31
Größe:  42,9 KB
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.971


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schwedens innerer Frieden ist dahin

    So langsam beginnt der Bürgerkrieg . . .
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.818


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schwedens innerer Frieden ist dahin

    >So langsam beginnt der Bürgerkrieg

    Nö - nix passiert.

    Hab mich mit einem Schweden unterhalten: er hat davon so wie ich auch nur durch die Medien erfahren... Das passiert halt wie wenn man bei uns über Raub, Mord, Totschlag, Vergewaltigung liest...

    Klar, sowas kommt vor - aber die, die nicht an Brennpunkten leben, bekommen es zwar mit, aber daß da die Einwohner einschreiten passiert nur per Wahlkreuz - also nix mit Bürgerkrieg - Krieg bedeutet für mich: einer wird angegriffen und wehrt sich dann....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutsche sollen dahin, wo andere fliehen
    Von Realist59 im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2015, 21:50
  2. Wie unser Geld dahin schmilzt
    Von fari14 im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 15:56
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 00:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 06:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •