Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    25.378


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Auch er darf bleiben: Pirat Ahmed kaperte Schiff, misshandelte Besatzung, kassierte Lösegeld

    Auch er darf bleiben: Pirat Ahmed kaperte Schiff, misshandelte Besatzung, kassierte Lösegeld

    annover – Und die Justiz verhindert wieder die Abschiebung eines Schwerkriminellen. Dabei hatte Ahmed M. auf hoher See einen deutschen Tanker gekapert, die Besatzung acht Monate als Geiseln genommen und misshandelt.

    Mit dem Segen des Verwaltungsgerichts Hannover darf er bleiben, berichtet Bild. Grund: Zur Tatzeit im Mai 2010 galt der Pirat nach deutschem Recht als minderjährig und damit strafunmündig.





    Vor drei Jahren, 2015, war der Somalier eingereist. Die bayerische Polizei griff ihn mit einem gefälschten italienischen Pass auf – er kam in U-Haft. Fingerabdrücke und Auswertung seines Smartphones bewiesen, dass er an Bord des entführten Frachters „Marida Marguerita“ war. Acht Monate hielten er und seine rund 100 bewaffneten Komplizen die 22 Mann an Bord in Geiselhaft. Ahmed M. und die anderen Piraten kassierten 5,5 Millionen Dollar Lösegeld. Dann ließen sie die Geiseln frei.


    Laut „Bild“ sagten Besatzungsmitglieder aus, dass sie auch von Ahmed M. misshandelt wurden. „Aber: Ein rechtsmedizinisches Alters-Gutachten stellte fest, dass der Pirat zur Tatzeit jünger als 14 Jahre alt war. Ahmed M. wurde nicht belangt.“


    Wegen des Verbrechens hatte die Ausländerbehörde seinen Asylantrag abgelehnt. Er sollte abgeschoben werden. Dagegen klagte der Somalier und bekam nun „Recht“.

    https://www.journalistenwatch.com/20...h-pirat-ahmed/
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.262
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Auch er darf bleiben: Pirat Ahmed kaperte Schiff, misshandelte Besatzung, kassierte Lösegeld

    Zur Tatzeit im Mai 2010 galt der Pirat nach deutschem Recht als minderjährig und damit strafunmündig.
    Kinder und Jugendliche können durchaus bewußt kriminelle Handlungen begehen. Sie sollten auch die dafür vom Gesetz vorgesehenen Folgen tragen, ohne irgendeinen Jugendbonus.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.167


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Auch er darf bleiben: Pirat Ahmed kaperte Schiff, misshandelte Besatzung, kassierte Lösegeld

    Und selbst wenn er 20 gewesen wäre und nicht, wie vermutet, unter 14, wäre er nicht abgeschoben worden. Hier bleiben doch selbst die größten Schweine.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hussain darf bleiben - hpd.de
    Von open-speech im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2017, 11:22
  2. Hussain darf bleiben - hpd.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2017, 07:31
  3. Flüchtlinge: Wer kommt, darf bleiben
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.2017, 11:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 12:10
  5. Auch zu Ahmed kommt das Christkind - Wiener Zeitung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 19:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •