Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    21.688


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Bundespolizei fasst Mann mit 45 Identitäten

    Bundespolizei fasst Mann mit 45 Identitäten

    Einen 51-Jährigen mit 45 Identitäten haben Polizisten bei einer Kontrolle im Eurocity zwischen Bad Schandau und Dresden erwischt. Die Beamten, die von einem „dicken Fahndungserfolg“ sprechen, hatten die Identität des Georgiers bereits am Dienstagmorgen überprüft.
    45 x 150,-- Euro Taschengeld macht Nettoeinnahmen von 6750,-- Euro im Monat, wohlgemerkt Taschengeld, denn Essen, Trinken, Strom, Unterkunft, Heizung, Ausstattung etc. sind ja bereits bezahlt.

    Pirna Einen 51-Jährigen mit 45 Identitäten haben Bundespolizisten bei einer Kontrolle im Eurocity zwischen Bad Schandau und Dresden erwischt. Die Beamten der Bundespolizei Dresden, die von einem „dicken Fahndungserfolg“ sprechen, hatten die Identität des Georgiers bereits am Dienstagmorgen überprüft, wie sie am Freitag mitteilten. Dabei stellten sie fest, dass er von der Ausländerbehörde in Essen gesucht wurde und zur Fahndung ausgeschrieben war.
    Die Bundespolizisten nahmen den 51-Jährigen fest. Weitere Recherchen förderten einen zweiten Reisepass bei dem Mann zutage, in dem ein anderer Name eingetragen war. Für die Bundespolizei war das Anlass für eine akribische Recherche, die 43 weitere Personalien des Mannes zutage förderte.
    Der Riesenfahndungserfolg ist allerdings schon etliche Jahre in Deutschland und hat verschiedene, schwere Straftaten begangen. Genauer seit 1997. Darunter Einbrüche und Diebstähle. Strafrechtlich aktiv ist er bis zum heutigen Tage.

    Unter den falschen Namen hatte der Mann verschiedene Straftaten begangen, darunter Wohnungseinbrüche und Diebstähle. Zwölf Mal hatte der Mann zwischen 1997 und 2018 wegen diverser Diebstähle mit der Polizei zu tun.
    Vier Mal war er bereits aus Deutschland abgeschoben worden.
    Durfte aber offensichtlich wiederkommen und einen Asylfolgeantrag stellen.

    Einreiseverbote sind das Papier nicht wert in einem Land, dessen Kanzlerin behauptet, dieses habe so lange Außengrenzen, dass man es nicht schützen könne.

    Ein Asylfolgeverfahren hatten die deutschen Behörden im April dieses Jahres letztmalig für ihn abgelehnt. Eine gegen ihn verhängte und für fünf Jahre geltende Einreisesperre ignorierte der 51-Jährige und kehre nach Deutschland zurück, wohl um einen neuerlichen Asylantrag zu stellen.
    Stattdessen ging es für ihn zum Haftrichter vor das Amtsgericht Pirna. Als die Bundespolizisten dass dem Georgier mit den vielen Namen mitteilten, fing er an, die Beamten lautstark zu beleidigen. Der Haftrichter schickte den Mann bis zur Gerichtsverhandlung in Untersuchungshaft. Die Bundespolizei ermittelt wegen Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz und wegen Beleidigung.
    http://www.kn-online.de/Nachrichten/...5-Identitaeten

    Der Ausgang dieser Geschichte, von der wir die Fortsetzung nicht erfahren werden, ist vorhersehbar. Sie lautet: ....und sofern er nicht gestorben ist, raubt er noch immer.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.465


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bundespolizei fasst Mann mit 45 Identitäten

    Einfach nur irre wie hier multiple Persönlichkeiten finanziell versorgt werden anstatt ihnen eine entsprechende Behandlung angedeihen zu lassen...

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.537
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bundespolizei fasst Mann mit 45 Identitäten

    Ein System, das etwas derartiges möglich macht, läßt auf geringe geistige Kapazitäten schließen. Mit Deutschland ist es wirklich nicht weit her.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    34.483


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bundespolizei fasst Mann mit 45 Identitäten

    die Identität des Georgiers

    Seit die Visafreiheit mit Georgien vereinbart wurde, wird unser Land von Georgiern überschwemmt. Die wenigsten kommen in lauterer Absicht.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 14-Jähriger mit vier Identitäten
    Von Cherusker im Forum Gesellschaft - Soziales - Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2017, 10:30
  2. Asylbetrüger mit 20 Identitäten
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2017, 17:46
  3. Flüchtlinge mit vielen Identitäten
    Von dietmar im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.2016, 19:04
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2015, 14:24
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 02:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •