Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.133


    Did you find this post helpful? Yes | No

    EU-Verarsche

    Merkel kann sich auf die EU verlassen. In ihrer Not gab es nun eine Inszenierung, die eher eine Schmierenkomödie ist, als ein ernst zunehmender Gipfelbeschluss.
    Unter anderem soll es in Nordafrika Sammellager geben, in denen die "Flüchtlinge" untergebracht werden, bevor sie nach Europa geflogen werden. Außerdem nehmen EU-Länder "Flüchtlinge" zurück, die bei ihnen zuerst registriert wurden. Umgehend meldete sich Marokko und lehnte es ab, dass dort Flüchtlinge untergebracht werden. Auch Tunesien und erst recht nicht Libyen kommen infrage. Bleibt nur Ägypten, welches mit vielen Milliarden Euro dafür gewonnen werden wird. Und dann? Die "Flüchtlinge" bleiben nicht dort und zurückgeschickt wird mit Sicherheit auch niemand. Es wird in Zukunft unspektakulärer. Es wird keine dramatischen "Rettungsaktionen" der Schleppergehilfen mehr geben. Die Medien werden nicht über die Massenmigration nach Europa berichten und die Bürger lassen sich verarschen.
    Und die EU-Länder, die "Flüchtlinge" zurücknehmen? Bisher hat sich noch kein Land dazu bereiterklärt und es wird auch in Zukunft kein Land so dumm sein es zu tun. Dieser "Gipfel" diente lediglich dazu, Merkel im Amt zu stärken.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    14.251
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU-Verarsche

    Diese EU und Merkel sind beide vom Übel.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    41.133


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: EU-Verarsche

    Sage und schreibe 14 Länder sind bereit, "Flüchtlinge" zurückzunehmen. Das verkündete die Bundesregierung. Seltsam, einige dieser Länder wissen gar nichts davon und so haben Tschechien und Ungarn dementiert, entsprechende Vereinbarungen getroffen zu haben.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Griechische Verarsche geht weiter
    Von holzpope im Forum Staatsstreich, Putsch, Revolution, Bürgerkrieg
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.03.2015, 11:58
  2. Die Verarsche geht in die nächste Runde
    Von holzpope im Forum Staatsstreich, Putsch, Revolution, Bürgerkrieg
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 13:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •