Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.963


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Prognosen zweifelhaft Asyl: Fast eine Million Euro Steuer-Geld für sechs Afghanen

    Prognosen zweifelhaft
    Asyl: Fast eine Million Euro Steuer-Geld für sechs Afghanen

    Sechs Afghanen wurde im deutschen Landkreis Fürstenfeldbruck bei München mit insgesamt 931.000 Euro gefördert. Der Erfolg des Projekts hält sich indes laut Medienberichten in Grenzen.
    Zwölf betreute Asylanten und ihre Zukunftsprognosen wurden im Jugendhilfeausschuss des Kreistages vorgestellt. Zusätzlich wurden auch die Kosten aufgeführt, die deren Unterbringung und Betreuung den deutschen Steuerzahler kosten.
    Ein Geförderter tauchte ab

    Das Projekt soll den jugendlichen Asylanten helfen ein selbstständiges Leben, wenn nötig mit staatlicher Betreuung, zu ermöglichen. 121 Betreuungsplätze wären in dem Programm vorgesehen, bisher wurden jedoch erst 51 Asylanten betreut.
    Einer der sechs jungen Afghanen im Alter von 19 Jahren tauchte laut der bayerischen Zeitung „Merkur“ vermutlich nach Frankreich ab. Er galt als Analphabet, unter ambulanter Betreuung wurden ihm aber Chancen zugerechnet ein eigenständiges Leben zu führen.
    Vor Abschluss seines Sprachkurses tauchte er unter. Bis zum Verschwinden kostete er den Steuerzahler 149.688,03 Euro.
    (Mit diesem Geld hätte man einem Rentner 150 Monate 1000 Euro in die Hand drücken können, um ihn glücklich zu machen, also 12 1/2 Jahre lang, mehr als den Rest eines statistischen Rentnerlebens).

    Hilfe selten erfolgreich

    Ein anderer, angeblich 1999 geborener Afghane wurde wegen einer Vielzahl an Problemen aus der Jugendhilfe entlassen.
    Laut dem Protokoll war er nicht bereit mitzuarbeiten und hatte massive Alkoholprobleme. Er neigte auch zu Gewaltausbrüchen gegen sich, seine Mitmenschen und Gegenstände.
    Dieser Fall schlägt mit insgesamt 179.145,21 Euro zu Buche.
    Insgesamt wurden den sechs Afghanen ohne weitere Betreuung nur mäßige Chancen ausgerechnet auf sich selbst gestellt ihren Alltag meistern zu können.
    Landrat Thomas Karmasin (CSU) resümierte über das Flüchtlingshilfe-Programm: „Es gibt Erfolge. Vereinzelt.“
    Lediglich zwei gute Prognosen

    Unter den anderen sechs Flüchtlingen aus Syrien, Somalia und Eritrea befinden sich lediglich zwei Menschen, denen gute Prognosen ausgestellt wurden.
    So soll ein Syrer seine Berufsschule und Ausbildung zum Tierarzthelfer in naher Zukunft „mit Bravour“ abschließen, wie es in dem Bericht hieß.
    Insgesamt 1,6 Millionen Euro für zwölf Migranten

    Insgesamt haben die Steuerzahler für die Betreuung für die zwölf vorgestellten Migranten bereits über 1,6 Millionen Euro hinblättern müssen. Nun steht die Frage nach der Sinnhaftigkeit der Investitionen im Raum, da der Erfolg nicht in Relation zu den Ausgaben steht.
    https://www.wochenblick.at/asyl-fast...echs-afghanen/
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.198


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Prognosen zweifelhaft Asyl: Fast eine Million Euro Steuer-Geld für sechs Afghanen

    40 Milliarden Euro kosten uns die Asylbetrüger, jedes Jahr und das ohne Ende. Wann ist denn auch mal für Merkel Ende der Fahnenstange?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.777
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Prognosen zweifelhaft Asyl: Fast eine Million Euro Steuer-Geld für sechs Afghanen

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    40 Milliarden Euro kosten uns die Asylbetrüger, jedes Jahr und das ohne Ende. Wann ist denn auch mal für Merkel Ende der Fahnenstange?
    Ach, Merkel! Ich fürchte, daß dies eine unendliche Geschichte wird, so unendlich, wie die Dummheit ihrer Wählerschaft.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    2.112


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Prognosen zweifelhaft Asyl: Fast eine Million Euro Steuer-Geld für sechs Afghanen

    einfach nur Wahnsinn....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fast eine Million Leiharbeiter in Deutschland
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2016, 09:26
  2. Fast eine Million Rentner arbeiten
    Von Realist59 im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.10.2015, 18:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •