Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    24.967


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Bamf macht Rumänen zum Syrer - Schein-Flüchtling betrügt mit Nebenkosten

    Bamf macht Rumänen zum Syrer Schein-Flüchtling betrügt mit Nebenkosten
    Der falsche Syrer besitzt neun Wohnungen in dem Problemblock im Wollepark. Sie wurden von der Behrde gerumt
    Delmenhorst/Bremen– Wieder ist eine unglaubliche Bamf-Schlamperei aufgeflogen.
    Mohamad A. (43) reiste 2008 als Rumne nach Deutschland ein. Im Jahr 2014 lie er sich von der Bremer Skandal-Behrde in den syrischen Kriegsflchtling Milad H. (41) verwandeln.
    Wofr das alles?
    Die Schlamperei flog auf, weil der falsche Syrer als Vermieter von mindestens neun Wohnungen im Delmenhorster Problemviertel Wollepark die Nebenkosten eintrieb, sie aber nicht an die Stadtwerke weiter leitete.


    Er soll seine Mieter der Problemblcke 11 und 12 laut NDR unter Gewalt-Androhung gezwungen haben, die Nebenkosten zu zahlen. Das Geld steckte er sich dann vermutlich in die eigene Tasche.
    Als er mit 12 000 Euro bei dem Energieversorger in der Kreide stand, flog der Asylbetrug auf.
    Stadtwerke-Sprecherin Britta Fengler (54): "Durch eine Auswertung im Handelsregister konnten wir ihn ausfindig machen. Seine Schulden hat er inzwischen zurckgezahlt. Doch wir wunderten uns schon, dass aus einem Rumnen pltzlich ein Syrer geworden war."
    Die Bremer Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen wegen Urkundenflschung gegen Mohamad A. aufgenommen.
    Auch der Bamf-Zentrale in Nrnberg ist der Fall inzwischen bekannt. Doch die Verantwortlichen wollen sich zu dem schwebenden Verfahren nicht uern
    https://www.bild.de/regional/bremen/...0940.bild.html

    Neben den Schlampereien der Behrden wie auch des Energieversorgers stellen sich weitere Fragen:

    Wie konnte der angebliche Rumne Mohamad 9 Wohnungen erwerben? Woher hatte er die Geldmittel?
    Wieso forschten die Sozialbehrden nicht nach Eigentum fr die Verwertung der Kosten fr die Sozialhilfe?
    An wen hat der angebliche Rumne die Wohnungen vermietet?
    Die weiteren Fragen mchte ich gar nicht mehr stellen. Mir wrde bei nherem Nachdenken sonst regelrecht schlecht.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    13.782
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bamf macht Rumänen zum Syrer - Schein-Flüchtling betrügt mit Nebenkosten

    Was sie uns bringen, ist wertvoller als Gold"?
    Dieses Land versinkt allmhlich in einem Sumpf aus Korruption und Schlamperei, whrend offizielle Statistiken das Gegenteil suggerieren wollen.
    Deutschland ist lngst nicht mehr das Land der Deutschen, sondern ein Selbstbedienungsladen politischer Glcksritter und orientalischer Wegelagerer.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    24.967


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bamf macht Rumänen zum Syrer - Schein-Flüchtling betrügt mit Nebenkosten

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Was sie uns bringen, ist wertvoller als Gold"?
    Dieses Land versinkt allmhlich in einem Sumpf aus Korruption und Schlamperei, whrend offizielle Statistiken das Gegenteil suggerieren wollen.
    Deutschland ist lngst nicht mehr das Land der Deutschen, sondern ein Selbstbedienungsladen politischer Glcksritter und orientalischer Wegelagerer.
    Und auch die Wirtschaft, die bislang ganz gut profitiert hat, gert allmhlich unter die Rder der Politik der politischen Glcksritter. Zum Beispiel hat man den Audi-Chef Rupert Stadler in U-Haft genommen, weil der die Verantwortung dafr trgt, dass sein Unternehmen die hohen Abgasnormen umtrickst hat. Nur sitzt die Industrie langfristig am lngeren Hebel und wird, die Zeichen der Zeit erkannt, die Produktion in Deutschland verschlanken und mglichst schnell ins Ausland verlagern. Oder sie wird langfristig in Bedeutungslosigkeit untergehen.

    Dann mssen auch Arbeitslose mehr Steuern zahlen (dieser Satz erscheint nur vordergrndig irrsinnig).
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    40.208


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bamf macht Rumänen zum Syrer - Schein-Flüchtling betrügt mit Nebenkosten

    Bremen ist ein Sumpf, Balkan und Orient in einem.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beitrge
    2.112


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bamf macht Rumänen zum Syrer - Schein-Flüchtling betrügt mit Nebenkosten

    Wenns doch ansonsten auch egal ist als was Du auf die Welt kommst und Dir dann eins der `?? Geschlechter aussuchst - kommt ja nur darauf an als was Du Dich fhlst, warum kann sich der Rumne nicht als Syrer fhlen ?
    Wre der Rumne in Deutschland geboren worden, wre er schlielich auch Deutscher gewesen - kanner ja nix fr da er in Rumnien anstatt in Syrien geboren ist...

    Und ansonsten wenn immer gemeckert wird wenn die minderj#hrigen Mufls 15 jahre als sind aber eigentlich laut Zahngutachten etc schon die 30 lange berschritten haben: es hie ja auch in Deutschland immer schon: man ist so alt wie man sich fhlt...

    Zum Alkoholkauf fhlt man sich erwachsen - wenn man beim vergewaltigen erwischt wird, dann ist man besser zarte 13 damit man nicht verknackt wird...

    Montags wenns in die Arbeit geht, fhle ich mich wie ein Rentner - wo bleibt meine Rente ?

    Ich fhle mich momentan falsch hier im Land - um mich rum tobt der Irrsinn und ich werde als Deutsche mit den Bahnhofsklatscherinnen in einen Topf geworfen: aber ihr wolltet das doch so...
    Mag schon sein da ein Groteil der Deutschen das so wollte- ICH habe das nicht gewhlt, ich will diesen Irrsinn nicht.

  6. #6
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    40.208


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bamf macht Rumänen zum Syrer - Schein-Flüchtling betrügt mit Nebenkosten

    Zitat Zitat von Narima Beitrag anzeigen

    ............um mich rum tobt der Irrsinn und ich werde als Deutsche mit den Bahnhofsklatscherinnen in einen Topf geworfen: aber ihr wolltet das doch so...
    Mag schon sein da ein Groteil der Deutschen das so wollte- ICH habe das nicht gewhlt, ich will diesen Irrsinn nicht.

    Die Bahnhofsklatscher waren berwiegend gestellt. Der Normalbrger hat diesen Massenansturm von Beginn an mit gemischten Gefhlen gesehen. Umfragen sind in diesem Land nicht reprsentativ, hier wird manipuliert und betrogen und diese angeblichen Umfragewerte instrumentalisiert. Aktuell zu sehen bei den ach so schlechten Werten fr die Union und vor allem fr Seehofer. Es wird suggeriert, dass die absolute Mehrheit der Bevlkerung gegen die hrtere Gangart bei Flchtlingen ist. Kann das sein? Fakt ist, dass Merkel eine Einwanderung will, Fakt ist, dass sie die Syrer und Afrikaner nach Deutschland eingeladen hat, auch wenn sie nun offiziell nicht mehr dazu stehen will. Merkel ist Handlangerin des Kapitals und hat dafr zu sorgen, dass den Unternehmen die billigen Arbeitssklaven nicht ausgehen. Dass am Ende das ganze Land dabei drauf geht, interessiert die Dame nicht, denn dazu msste man in der Lage sein, ber den eigenen Tellerrand hinaussehen zu knnen. Lenin sagte einst so treffend:"Der Kapitalist wird uns den Strick verkaufen, an den wir ihn aufhngen."
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2018, 15:49
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2017, 12:36
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2015, 17:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •