Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    24.979


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Hessen: Flchtlinge ohne Schulabschluss in die Altenpflege - Pflegen kann jeder

    Wie wertet man einen Berufsstand auf? In dem man Parallelausbildungen fr Menschen ohne Schulabschlu schafft und zudem die Standards senkt, damit es berhaupt Erfolge zu melden gibt. Da diese Ausbildung in einem Modellprojekt luft, kann man die Standards auch senken, ohne dies begrnden zu mssen, ohne dass dies auffllt und ohne jemanden auf die Idee zu bringen, auf Gleichbehandlung zu klagen.

    Die Flchtlinge wiederum werden das Angebot vorerst dankend annehmen, denn es erspart ihnen das Asylverfahren und garantiert ihnen ein Bleiberecht in Deutschland. Mglich ist dies durch die 3 + 2 -Regelung der Regierung unter Merkel, die den Flchtlingen, die eine Ausbildung beginnen, ein Bleiberecht unabhngig ihres Asylverfahrens zusagt, zuerst whrend ihrer Ausbildung (3 Jahre) und danach 1/2 Jahr zur Arbeitssuche gewhrt und anschlieend 1 1/2 Jahre eine Berufsttigkeit fordert, allerdings auch in Teilzeit und auch in einem anderen Job als dem gelernten. Nach den 5 Jahren winkt dann ein unbegrenztes Aufenthaltsrecht, das zur Not auch einklagbar ist (Auslnderrecht).

    Auch die Arbeitgeber freuen sich, denn solche Manahmen deckeln natrlich die Lhne.

    Hessen: Flchtlinge ohne Schulabschluss in die Altenpflege

    In Hessen fehlen, wie in ganz Deutschland Pflegefachkrfte. Aber anstatt den Beruf fr die gut ausgebildeten wirklichen Fachkrfte attraktiver zu machen, deren Leistung anstndig zu honorieren, werden nun die Merkelschen ungebildeten Einfallstruppen auf- und damit die deutschen gut ausgebildeten Pflegekrfte abgewertet. Ein Hauptschulabschluss soll nicht mehr als Mindestvoraussetzung sein.


    Mit breiter Mehrheit stimmten die Regierungsparteien CDU und Grne mit SPD und FDP im hessischen Landtag fr eine Neuerung im Altenpflegegesetz (HAltPflG), die es ermglicht, dass knftig sogenannte Flchtlinge auch ohne Schulabschluss als Altenpfleger eingesetzt werden knnen.





    Die Gesellschaftsunvertrglichen und Bildungsfernen aller Herren Lnder sollen einen Hauptschulabschluss nachholen aber davor schon, parallel dazu als Altenpflege-Azubis auf unsere alten, meist wehrlosen Kranken und Pflegebedrftigen losgelassen werden. Sozialminister Stefan Grttner (CDU) ist entzckt, denn das sei ein Beitrag, junge Menschen auf dem Weg zu einem qualifizierten Beruf zu untersttzen, so Grttner.
    Die LINKE enthielt sich, verlangte aber zustzlich, dass die Eindringlinge vor Abschiebung geschtzt wrden. Damit liegt die LINKE auf einer Linie mit dem grnen Bundesvorsitzenden Robert Habeck, der ganz im Sinne der Prmisse seiner Partei Deutschland verrecke fordert, dass alle, die einen Pflegeberuf anstreben ein dauerhaftes Bleiberecht erhalten sollen.


    Auf diese Art schlagen die Deutschlandvernichter aller Couleur gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe: Die Invasion hat wieder einen Anker mehr, der sie im Beuteland hlt und die Umvolkung befrdert und mit den Alten und Kranken verreckt Deutschland dann auch etwas schneller. So kann man den Pflegenotstand auch eindmmen.
    http://www.pi-news.net/2018/06/hesse...e-altenpflege/

    Gesetzentwurf:
    http://starweb.hessen.de/cache/DRS/19/5/06075.pdf
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beitrge
    2.117


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hessen: Flchtlinge ohne Schulabschluss in die Altenpflege - Pflegen kann jeder

    Ich bin 44 inzwischen - und wenn mir jmd sagt: i das nicht, das ist ungesund, dann esse ich das mit Genu - lieber vorher verreckt und Genu gehabt als alt im Pflegeheim zu verrecken...

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    40.231


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hessen: Flchtlinge ohne Schulabschluss in die Altenpflege - Pflegen kann jeder

    Wurde nicht erst vor ein paar Jahren die Latte hher gehngt und als Voraussetzung fr Pflegeberufe das Abitur gefordert?
    Wenn ich darber nachdenke, als alter hilfloser Mensch "Pflegern" aus islamischen Lndern ausgeliefert zu sein, dann ist das Heim fr mich keine Option.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    13.797
    Blog-Eintrge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hessen: Flchtlinge ohne Schulabschluss in die Altenpflege - Pflegen kann jeder

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Wurde nicht erst vor ein paar Jahren die Latte hher gehngt und als Voraussetzung fr Pflegeberufe das Abitur gefordert?
    Wenn ich darber nachdenke, als alter hilfloser Mensch "Pflegern" aus islamischen Lndern ausgeliefert zu sein, dann ist das Heim fr mich keine Option.
    Vielleicht ist es beabsichtigt, da man es vorzieht, sein Alter nicht zu erleben.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beitrge
    2.117


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hessen: Flchtlinge ohne Schulabschluss in die Altenpflege - Pflegen kann jeder

    Familienintern haben wir uns einen Eid geschworen...

    Ich hoffe da man noch in der Lage ist, eine an der Schnur hngende Pille selbststndig zu schlucken damit die Angehrigen nicht noch mehr bestraft werden falls man seine Finger nicht mehr bewegen kann...

    Ich mchte selbst Schlu machen knnen - und kann ichs nicht mehr, dann hoffe ich, da meine Familie sich wie wir uns gegenseitig geschworen haben, drum kmmert.

    Patientenverfgung ntzt ja auch nix wenn man "nur" im Rolli komplettbehundert ist. Die Patientenverfgung giebt ja lediglich den Angehrigen die Mglichkeit, da Apperate abgeschaltet werden...

    Ich bin fr straffreie Sterbehilfe wenn der Sterbewillige nachweisbar seinen Willen vorher kundgetan hat da er unter gewissen Umstnden Schlu machen mchte.

    Ich mchte nicht als Kadaver elendig totgepfegt werden sondern wrdig abgehen wenn ich das Pech haben sollte da ich nicht vorher abnibble.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.10.2014, 17:35
  2. Jeder fnfte Deutschtrke ohne Schulabschluss
    Von Antonia im Forum Deutschland
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 21:19
  3. Mehr Migranten ohne Schulabschluss
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 10:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •