Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2011
    Beiträge
    10.673


    Did you find this post helpful? Yes | No

    NDR gibt Islam-Nachhilfe für ungläubige Volltrottel

    Wenn es in den Medien um das Thema Islam geht, dann dominieren oft die negativen Schlagzeilen: der Terror des IS und die Angst vor Anschlägen von Islamisten in Europa. Oder von unterdrücken Mädchen und Frauen, Ehrenmorden, Steinigungen, etc. Vielleicht liegt das Überwiegen von Negativ-Schlagzeilen einfach daran, dass der Islam sowenig Positives produziert. Der Münsteraner Professor […]

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.161


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: NDR gibt Islam-Nachhilfe für ungläubige Volltrottel

    Es ist der immer gleiche Schwachsinn, den Muslime von sich geben, wenn es um den Koran geht. Ich kenne den Koran, habe ihn mittlerweile 4 mal gelesen und bin deshalb 99% der Muslime voraus, die ihr heiliges Buch nie gelesen haben. Die vielzitierte Schönheit des Korans habe ich nicht feststellen können. Natürlich muss man den Koran im Original lesen, behaupten die Muslime. Aber warum verliert der Koran in jeder Übersetzung derart an Qualität? Ganz einfach: weil der Koran auch im Original primitiv und belanglos ist und nur durch die orientalische Übertreibung zu etwas gemacht wird, was nicht da ist.
    Artikel dieser Art fördern das Verständnis für den Islam nicht. Und weil der Autor absolut keine Ahnung hat lässt er den Muslim die Sure 112 als Beispiel bringen...............

    Sure 112....... Übersetzt bedeutet die Sure:

    "Sprich: Gott ist einer, ein ewig reiner, hat nicht gezeugt und ihn gezeugt hat keiner. Und nicht ihm gleich ist einer."
    Und was bedeutet das? Hier positioniert sich der Islam gegen die Christen. Jesus als Gottes Sohn wird im Islam vehement abgelehnt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2017, 13:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •