Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    25.020


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Steinmeier mchte auch der Prsident von zil und Gndogan sein, bekommt aber kein T-Shirt

    Nun mchte Herr Steinmeier auch mal. Ein T-Shirt mit Widmung "Fr meinen Prsidenten" bekommt er aber nicht. Dafr erteilt er Absolution. Das wiederum drfte ganz im Sinne des Jogi Lw sein, der nicht mchte, dass seine finanziellen Verbindungen und Verpflichtungen Gegenstand von Diskussionen werden.

    Nach Eklat um Erdogan-Treffen Gndogan und zil bei Steinmeier

    Die deutschen Fuball-Nationalspieler zil und Gndogan haben Bundesprsident Steinmeier besucht. Damit htten sie "Missverstndnisse" nach ihrem Treffen mit dem trkischen Prsidenten Erdogan aus dem Weg rumen wollen.



    Nach dem scharf kritisierten Treffen der deutschen Fuball-Nationalspieler Mesut zil und Ilkay Gndogan mit dem trkischen Staatsprsidenten Recep Tayyip Erdogan haben die beiden Fuballer nun mit Bundesprsident Frank-Walter Steinmeier gesprochen.


    Steinmeier teilte mit, beide Spieler htten den Wunsch geuert, ihn zu besuchen. Es sei ihnen wichtig gewesen, entstandene Missverstndnisse aus dem Weg zu rumen. "Wir haben lange gesprochen, ber Sport, aber auch ber Politik", postete Steinmeier via Facebook nach dem Treffen im Garten von Schloss Bellevue.
    Die Absolution:

    "Heimat gibt es auch im Plural"

    Der deutsche Fuball habe beide Spieler gro gemacht, so Steinmeier. Ihre Geschichte spiegele die Erkenntnis wider: "Heimat gibt es auch im Plural." Ein Mensch knne mehr als eine Heimat haben und neue Heimat finden. Das habe die Bundesrepublik fr Millionen von Menschen bewiesen, "und es hat uns bereichert. Genauso wichtig wie der Respekt vor der Vielfalt unserer Wurzeln ist das Bekenntnis aller Brgerinnen und Brger zu unserem Land und seinen Werten."


    zil sagte demnach bei dem Treffen: "Ich bin hier aufgewachsen und stehe zu meinem Land." Und Gndogan betonte: "Meine Familie stammt aus Dursunbey. Ich bin in Gelsenkirchen geboren. So wie die Heimat meiner Eltern auch ein Stck Heimat fr mich ist, so ist Deutschland heute eindeutig mein Land und mein Team." Steinmeier sagte daraufhin: "Und mit Deutschland werden Sie Weltmeister!"
    Heftige Kritik nach Treffen mit Erdogan

    zil und Gndogan hatten dem trkischen Prsidenten Recep Tayyip Erdogan bei einem Termin in London Trikots ihrer Vereine berreicht. Von Erdogans Partei AKP verffentlichte Bilder dieses Treffens lsten den Vorwurf aus, die Spieler htten Erdogan im Wahlkampf geholfen. Auf die Frage, ob dies auch die Kanzlerin so sehe, antwortete Regierungssprecher Steffen Seibert allerdings nicht. In der Trkei findet am 24. Juni eine Prsidentschaftswahl statt.


    Auf Gndogans Trikot mit der Nummer acht stand: "Mit Respekt fr meinen Prsidenten." Er erklrte spter, mit dem Auftritt sei keine politische Botschaft verbunden gewesen. "Es war nicht unsere Absicht, mit diesem Bild ein politisches Statement abzugeben, geschweige denn Wahlkampf zu machen." An dem Treffen nahm auch der in Wetzlar geborene trkische Nationalspieler Cenk Tosun teil.
    Das Relativieren und Schnreden:

    Aussprache mit DFB-Spitze

    Vor dem Treffen mit Steinmeier kam es auch zu einer Zusammenkunft unter anderem mit DFB-Prsident Reinhard Grindel, Bundestrainer Joachim Lw und Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff. "Es gab ein Gesprch und von daher denke ich, dass wir jetzt so langsam ber andere Themen reden knnen", sagte Lw in der ARD. "Fr uns war es ein sehr, sehr gutes Gesprch."


    Die beiden Spieler htten ihren Urlaub fr die Termine in Berlin unterbrochen, teilte der Deutsche Fuball-Bund weiter mit. "Es verdient Respekt und Anerkennung, dass Mesut zil und Ilkay Gndogan persnlich die Irritationen ausrumen wollten", sagte Grindel. "Genauso sage ich aber auch, dass dieser offene und ehrliche Austausch mit den Spielern fr uns als DFB wichtig war. Beide haben uns gegenber versichert, dass sie mit dieser Aktion kein politisches Signal senden wollten."
    https://www.tagesschau.de/inland/oez...meier-101.html

    Fr den Herrn Lw knnte es noch einmal glimpflich abgelaufen sein, bevor zu viele Details ber seine Verbindungen bekannt werden.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beitrge
    2.434


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Steinmeier mchte auch der Prsident von zil und Gndogan sein, bekommt aber kein T-Shirt

    Soll der Bundeskasper seine neuen Muselschfchen haben, mein BP ist er eh nicht !!!
    Nur ein Flgelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslsen

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beitrge
    5.429


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Steinmeier mchte auch der Prsident von zil und Gndogan sein, bekommt aber kein T-Shirt

    Schadensbegrenzung nennt man das wohl . . . Das werden ihnen aber nur die ganz, ganz Dummen hierzulande abkaufen. Obwohl, davon gibt es ja genug. Und Steinmeier ist auch nur ein opportunistischer Idi..., der unser Geld einsackt und nur nichtssagende Worthlsen von sich gibt (wie jeder Bundesprsident nach Weizscker).
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2016, 16:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 17:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •