Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    25.019


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Berliner Bruche Mit Autobatterien Zwlf Schafe am Spie im Park gegrillt

    Ganze Tiere am Spie - und das mitten im Berliner Volkspark Friedrichshain: Rund 150 Personen feierten so eine Grillparty. Die Polizei rckte an, und informierte auf Twitter ber das Geschehene.
    Die Kohlen schmissen sie auf den Rasen, die Grillspiee mit Schaf am Stck wurden mittels improvisierter Vorrichtung betrieben: Die Berliner Polizei hob eine Party im Park aus. Nun drohen Ordnungsgelder.
    150 Menschen htten sich, so hie es spter auch im offiziellen Polizeibericht, in der Parkanlage versammelt, offenbar, um eine Grillparty zu feiern. Verspeist werden sollten insgesamt zwlf gehutete Schafe, einige davon drehten sich bereits in Teilen auf improvisierten Grillspieen, die von Autobatterien betrieben wurden. Die Kohlen hatten die Veranstalter einfach auf den trockenen Rasen gelegt und dann entzndet.
    Osterfest oder Zuckerfest?

    Verantwortlich wollte keiner so recht sein, schrieb die Polizei bei Facebook. Erst als die Feuerwehr alarmiert worden sei, kam Bewegung in die Grillgemeinschaft, hie es. Auf Nachfrage der alarmierten Beamten hin sagten die Verantwortlichen dann, sie wrden diese Feiern bereits seit zehn Jahren veranstalten, Anlass sei das Osterfest.
    Die Schafe (sie stammten angeblich von einem Hndler im Bezirk Wedding) wurden teilweise noch vor Ort gegessen oder wieder ins Auto geladen.
    Auf ihrem Facebook-Kanal schob die Berliner Polizei spter noch hinterher: Uns ist nicht wichtig, was gefeiert wird sondern WIE. Es gehe einfach nicht, dass mit Autobatterien an der Glut und glhend heien Kohlen auf trockenem Rasen gefeiert werde.
    https://www.welt.de/vermischtes/arti...-gegrillt.html

    Ich bin mir fast sicher, dass nicht mit Berliner Weie gelscht wurde.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    40.275


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Berliner Bruche Mit Autobatterien Zwlf Schafe am Spie im Park gegrillt

    PI schreibt dass es Bosnier waren, die da grillten. Ostern feiern diese Leute nicht.
    Gendert von Realist59 (08.05.2018 um 16:36 Uhr)
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beitrge
    5.429


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Berliner Bruche Mit Autobatterien Zwlf Schafe am Spie im Park gegrillt

    Die Nationalitt zu nennen, htte man sich sparen knnen. Der Terminus "Moslems" htte absolut gereicht.
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Zwlf Stunden: Der Zentral-Park - Berliner Morgenpost
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 06:12
  2. Grne drehen den CDU-Spie um - Badische Zeitung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 16:01
  3. Zwlf Tage zwlf Zutaten Badische Zeitung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 01:22
  4. Beginn des Ramadan: Die Versuchung am Spie - Derwesten.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 08:42
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 07:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •