Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    25.023


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Syrische rzte ber syrische rzte

    aerzteblatt.de
    Blogs Vom Arztdasein in Amerika
    Syrische rzte ber syrische rzte

    Freitag, 22. April 2016
    Weit im Norden der USA, nahe der kanadischen Grenze, traf ich an einem Sptmrztag, als es drauen noch am Schneien war, vier syrische rzte. Einige Tage lang arbeiteten wir nebeneinander, kaum mehr als ein Guten Morgen und Auf Wiedersehen austauschend, bis wir eines Tages die Zeit und Mglichkeit hatten und ins Gesprch kamen. Ob ich verheiratet sei, wo ich herkomme, ob es mir vor Ort gefalle, die blichen Themen.


    Doch meine Neugierde kennt kaum Grenzen und gerade angesichts der medialen Dauerprsenz des Themas syrischer Brgerkrieg kam schnell die Sprache hierauf, denn immerhin weilen Hundertausende, wenn nicht sogar Millionen an Syrer in Europa und Deutschland.


    Die vier rzte waren etwas erstaunt ber die Euphorie der Deutschen gegenber den Flchtlingen und verstanden nicht so recht die dahinterstehende Rechtfertigung, also das Konzept der historischen Schuld, wie sie so von manchem Linken vorgetragen (aber oft nicht 1:1 gelebt) wird. Das Gesprch stockte.


    Aber als ich davon berichtete, dass gerade Medien und manche Mitglieder der Politikerklasse noch bis vor kurzem behauptet hatten, dass viele der Flchtlinge gut ausgebildet seien und man auch hufiger auf rzte unter diesen treffe, nahm es wieder Fahrt auf, und alle vier brachen in schallendem Gelchter aus. Ob ich das wirklich glauben wrde, ob man die Politiker nicht ffentlich ausgelacht habe, ob Akademiker jahrelang wirklich in Lagern leben wrden und wie sich solche Gerchte halten knnten, das waren nur einige der vielen Ausrufe.


    Die meisten rzte haben Syrien doch schon vor Jahren verlassen, klrte mich einer von ihnen auf mein Nachfragen hin auf und zeigte auf sich und die anderen drei als Beispiel. Diejenigen, die sich als rzte ausgeben, sind oft Hochstapler, die in den Lagern versucht haben Geld und persnliche Vorteile durch einfache medizinische Handgriffe zu erhalten und sich als Arzt flschlicherweise ausgeben, meinte ein anderer, und die anderen beiden fgten jeweils persnliche Beispiele von geflschten Dokumenten hinzu.


    Wir sinnierten noch etwas ber die Mglichkeiten, an geflschte Arztdiplome zu kommen, was das wohl fr die Patienten bedeute und wie schwierig eine berprfung gerade in IS-Territorien sei. Dann versichterten alle, dass ihre Arztdiplome authentisch seien, wir witzelten noch etwas darber, sprachen dann ein wenig ber das Wetter und einen interessanten Patientenfall, um hiernach wieder an die Arbeit zu gehen. Europa und Syrien sind ja weit, weit weg in diesem entlegenen Teil der USA.
    Mge man sich selber einen Reim darauf machen.

    http://m.aerzteblatt.de/blogs/66199.htm

    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beitrge
    5.430


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrische rzte ber syrische rzte

    Was sagt Montgomery?

    Komisch ist aber doch, dass sich viele Syrer um unseren Ort herum zur nchsten Praxis eines Dr. Univ. Aleppo im weiteren Umfeld aufmachen, anstatt einen der rtlichen rzte aufzusuchen. Wissen sie es nicht besser? Fragen!
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    25.023


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrische rzte ber syrische rzte

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Was sagt Montgomery?

    Komisch ist aber doch, dass sich viele Syrer um unseren Ort herum zur nchsten Praxis eines Dr. Univ. Aleppo im weiteren Umfeld aufmachen, anstatt einen der rtlichen rzte aufzusuchen. Wissen sie es nicht besser? Fragen!

    Vielleicht hngt es damit zusammen, dass dieser Arzt seinen Landsleuten hierzulande mit einer besseren Behandlung hilft. Abrechnungen mit den Krankenkassen sind schlielich geduldig.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Syrische rzte scheitern an deutscher Brokratie
    Von burgfee im Forum Bildung - Gesundheit - Sport
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.10.2016, 22:36
  2. Syrische Kultur - syrische Befindlichkeiten
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.2016, 11:28
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2015, 05:21
  4. Experte: rzte brauchen Wissen ber Islam - BILD
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 11:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •