Erdoğan-Drohung gegen sterreich - FP will "Grenzen aufzeigen"

Der trkische Staatschef Recep Tayyip Erdoğan hat die Parlaments- und Prsidentschaftswahlen auf den 24. Juni vorverlegt und will fr seine Wiederwahl auch im Ausland Wahlshows abhalten. In sterreich kann er sich das aber abschminken, denn die neue Bundesregierung lsst Auftritte trkischer Politiker in sterreich nicht mehr zu.


Erdoğan droht sterreich


Erdoğan tobt deshalb und drohte unverhohlen in einem Interview mit dem Sender NTV:

Diese von sterreich ergriffenen Manahmen werden auf sie selbst zurckfallen.

Was also hat der trkische Staatsprsident vor? Will er Sanktionen gegen das Land verhngen, das ihm den politischen Auftritt verbietet? Oder wird er in Zukunft alle Trkei-Urlauber aus Zorn auf die sterreichische Regierung fr einige Monate ins Gefngnis stecken?

Zum ganzen Artikel: https://www.islamkritik-objektiv.com...-2018/drohunge n-gegen-sterreich/