Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.120
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Fulda: Aggressiver Afghane erschossen

    Fulda: Afghane verletzt mehrere Menschen und wird erschossen!
    Endlich, möchte man sagen, wenn nicht die Verletzten wären.

    Der „Tagesspiegel" stellt dazu fest:
    „Das Motiv des zuletzt in einer nahe dem Tatort gelegenen Flüchtlingsunterkunft lebenden Angreifers sei unklar, für ein politisches Motiv gebe es aber keine erkennbaren Anzeichen“.

    Wie soll man denn ein Motiv nennen, das davon ausgeht, daß Menschen einer anderen Gesllschaft zweitklassig und minderwertig sind, so daß man mit ihnen nach Belieben verfahren kann?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    33.326


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fulda: Aggressiver Afghane erschossen

    Unsere bloße Existenz reicht aus, um Muslime zu Mördern werden zu lassen. Ein Blick in den Koran erklärt alles. Man muss es nur sehen wollen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.120
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fulda: Aggressiver Afghane erschossen

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Unsere bloße Existenz reicht aus, um Muslime zu Mördern werden zu lassen. Ein Blick in den Koran erklärt alles. Man muss es nur sehen wollen.
    Man könnte den Eindruck gewinnen, daß zum politischen Erfolg Blindheit unerläßlich ist.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.066


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fulda: Aggressiver Afghane erschossen

    Letztens bin ich Zeuge geworden, wie bei einem Syrer das Handy klingelte. Klingelton: "Allaaaaaaahu-akbaaaaarrrrr!!!". Das ist reine Provokation und nur noch widerlich! Aber es zeigt genau auf, wie die "armen" Syrer ticken!
    "Die IS sind nur die Würmer die aus dem Koran gekrochen sind."

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.120
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fulda: Aggressiver Afghane erschossen

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Letztens bin ich Zeuge geworden, wie bei einem Syrer das Handy klingelte. Klingelton: "Allaaaaaaahu-akbaaaaarrrrr!!!". Das ist reine Provokation und nur noch widerlich! Aber es zeigt genau auf, wie die "armen" Syrer ticken!
    Da hilft vielleicht ein alternatver Klingelton:
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #6
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    20.566


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fulda: Aggressiver Afghane erschossen

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Unsere bloße Existenz reicht aus, um Muslime zu Mördern werden zu lassen. Ein Blick in den Koran erklärt alles. Man muss es nur sehen wollen.
    Hat ja früher auch niemand "Mein Kampf" gelesen. Und nun verlangt man von den Leuten, ein Buch, das man in jeder Buchhandlung selbst als billigste Reclam-Auflage kaufen kann, den Koran in deutscher Sprache, autorisiert von höchsten Islamstellen zu kaufen? ,Und zu lesen? Nein, so wißbegierig sind die Deutschen nicht. Lieber kaufen sie einen viel teureren Kommentar über den Koran und den Islam, von einem Islamwissenschaftler mit eindeutigem Bezug zu dieser Ideologie. Oder sie lassen sich in irgendwelchen Talkrunden oder anderen Fernsehsendungen einlullen. Natürlich stellen sie sich immer wieder die gleichen Fragen "Warum ist es so?", "Warum sind sie so gewaltbereit?", "Warum laufen die Frauen hinter den Männern?" etc. und ahnen, dass die oberflächlichen Erklärungsmuster, die alles mit anderen Kulturen oder der angeblichen Benachteiligung in unserer erklären wollen, eigentlich nicht greifen.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  7. #7


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Fulda: Aggressiver Afghane erschossen

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Da hilft vielleicht ein alternatver Klingelton:
    Oder doch was nettes:




    oder was lautes:

    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2016, 19:20
  2. Unmissverständliche Gebärden. Flüchtlinge immer aggressiver
    Von dietmar im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2015, 19:19
  3. Fasching: Die Jugend wird zunehmend aggressiver
    Von Kybeline´s News im Forum EU
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 13:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO