Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    21.142


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Weil es immer wieder Randale am Becken gibt Verschärfte Bade- Regeln für Frauen

    Weil es immer wieder Randale am Becken gibt Verschärfte Bade-
    Regeln für Frauen


    Hannover – Mit Jeans ins Wasser, Picknick am Beckenrand, entsorgte Babywindeln im Planschbecken, Haarefärben im Nichtschwimmer-Bereich.
    Die Zustände beim Frauenbadetag im Vahrenwalder Bad schlugen hohe Wellen.
    Wird jetzt alles besser?
    Für die Zukunft will die Stadt solche Exzesse verhindern, hat eine neue Ordnung erlassen:
    Verschärfte Bade-Regeln für Frauen!

    In der Vergangenheit tummelten sich bis zu 500 Frauen und Mädchen gleichzeitig im Wasser – zu viele für das Bad. „Wir werden die Höchstzahl auf 280 Schwimmerinnen begrenzen“, so Sport-Dezernentin Konstanze Beckedorf. Das entspricht der Anzahl der Schränke. Ein Monitor im Foyer soll anzeigen, wie viele Gäste sich aktuell im Bad aufhalten.
    Ebenfalls neu:
    Der Frauenbadetag wird in „Frauenschwimmzeiten“ umbenannt. Beckedorf: „Das Sportliche soll im Vordergrund stehen.“

    ► Das Angebot gibt es nur noch freitags von 17 bis 20.30 Uhr (statt bis 21 Uhr).

    Mitarbeiterinnen des Fachbereichs Integration unterstützen das Badpersonal.

    Piktogramme erklären die Baderegeln, die Hausordnung wird in mehrere Sprachen übersetzt.

    Beckedorf: „Ziel ist, Frauen auch weiterhin einen Schutz vor belästigenden Blicken durch Männer zu bieten.“
    Sport-Politiker Angelo Alter (SPD): „Es ist das erste Mal, dass das Frauenschwimmen überhaupt definiert wird. Jetzt muss es laufen!“
    https://www.bild.de/regional/hannove...6642.bild.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.197


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Weil es immer wieder Randale am Becken gibt Verschärfte Bade- Regeln für Frauen

    „Ziel ist, Frauen auch weiterhin einen Schutz vor belästigenden Blicken durch Männer zu bieten.“
    Vor Blicken welcher Männer? Und DAS nennen sie dann auch noch "Integration"! Oh weih, oh weih!
    "Die IS sind nur die Würmer die aus dem Koran gekrochen sind."

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    21.142


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Weil es immer wieder Randale am Becken gibt Verschärfte Bade- Regeln für Frauen

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Vor Blicken welcher Männer? Und DAS nennen sie dann auch noch "Integration"! Oh weih, oh weih!

    Gemeint ist:

    Männer blicken belästigend. Punkt!

    Wir werden in den nächsten Jahren dieser Logik folgend weitere Diskussionen um belästigende Männer haben. Nein, nicht die, die grabschen, pöbeln, nötigen und vergewaltigen, denn die kommen ja schon mehrheitlich aus dem Orient. Es geht um männliche Belästigung rein durch Anwesenheit. Und um dem zu entgehen, muss es zunehmend Segregation geben. Also so etwas wie das, was der islamischen Partei in Belgien vorschwebt, die sich mit ihren Forderungen durchaus auf dem Boden der belgischen Verfassung wähnt. Zu dieser Auffassung gibt es bislang auch keinen Widerspruch seitens belgischer Parteien und Behörden.

    Die Partei „Islam“ fordert nach Geschlecht getrennten Nahverkehr
    Sie fordert unter anderem einen „islamischen Staat“ und separaten öffentlichen Nahverkehr für Männer und Frauen, berichten belgische Medien. Die Partei betont demnach, nicht einem „extremen Islam“ anzuhängen. Die belgischen Grundwerte sollten nicht berührt werden, wird der Schatzmeister der Partei, Redouane Ahrouch, von der Zeitung „Het Belang van Limburg“ zitiert.
    https://www.welt.de/politik/ausland/...ahverkehr.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    33.950


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Weil es immer wieder Randale am Becken gibt Verschärfte Bade- Regeln für Frauen

    Am Frauenbadetag sollten die Eintrittspreise 300% höher liegen als sonst.


    Mit Jeans ins Wasser, Picknick am Beckenrand, entsorgte Babywindeln im Planschbecken, Haarefärben im Nichtschwimmer-Bereich.

    Was für unverschämte, arrogante Weiber. Mich wundert es nicht, dass diese Sorte Damen in der Heimat unterdrückt wird.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Weil es immer wieder Randale am Becken gibt Verschärfte Bade- Regeln für Frauen

    Sie fordert unter anderem einen „islamischen Staat“ und separaten öffentlichen Nahverkehr für Männer und Frauen
    Und was machen da die Transen? Die sich mal als Frau, mal als Mann fühlen?
    Was für unverschämte, arrogante Weiber.
    Sie geben den Frust, den ihre Eigentümer erzeugen einfach weiter. An uns Ungläubige.

  6. #6
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.347


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Weil es immer wieder Randale am Becken gibt Verschärfte Bade- Regeln für Frauen

    >Mit Jeans ins Wasser, Picknick am Beckenrand, entsorgte Babywindeln im Planschbecken, Haarefärben im Nichtschwimmer-Bereich.

    Pfui deibel.... Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen - entsorgte Babywindeln, Haarefärben, mit Jeans ins Wasser.

    Ok, war schon lang nicht mehr in einem Schwimmbad - aber zu meiner Zeit damals gabs Bademeister - die hätten sowas sofort unterbunden - da wäre keiner in Klamotten ins Becken gelassen worden...

  7. #7
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.197


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Weil es immer wieder Randale am Becken gibt Verschärfte Bade- Regeln für Frauen

    Sie geben den Frust, den ihre Eigentümer erzeugen einfach weiter. An uns Ungläubige.
    DAS trifft es wahrscheinlich genau auf den Punkt!
    "Die IS sind nur die Würmer die aus dem Koran gekrochen sind."

  8. #8
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Weil es immer wieder Randale am Becken gibt Verschärfte Bade- Regeln für Frauen

    Die Muselweiber können sich uns ja immer noch überlegen fühlen, sie sind ja rechtgläubig. Am liebsten würde ich alle Musels, ob Mann oder Frau rauswerfen und jede Moschee abreißen/als Schweinestall verwenden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2017, 20:04
  2. Necla Kelek: Professor Bade gibt den Anti-Sarrazin
    Von der wache Michel im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 09:05
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 12:40
  4. Wunderer gibt es immer wieder - sueddeutsche.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 13:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •