Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    21.137


    Did you find this post helpful? Yes | No

    SPD schafft ein Zukunftsdezernat

    Stadtrat wählt Markus Schön zum Chef des "Zukunftsdezernats"

    Krefeld. Mit dem 36-jährigen Noch-Jugendamtsleiter sitzt neben Oberbürgermeister Frank Meyer künftig ein zweiter SPD-Mann am Tisch der Verwaltungsspitze.
    Die Wahl steht am Donnerstag an. Das Ergebnis steht aber schon fest (Deswegen ist eine Wahl auch eine Wahl und keine Ernennung....):

    Sozialdemokrat und Noch-Jugendamtsleiter Markus Schön wird am Donnerstag vom Rat zum Chef des neuen städtischen "Zukunftsdezernats" gewählt. Krefeld hatte die Stelle Anfang des Jahres öffentlich ausgeschrieben. Gesucht wurde ein neuer Beigeordneter für "Bildung, Jugend, Sport, Migration und Integration", der den Platz des scheidenden Dezernenten Gregor Micus am Tisch der Verwaltungsspitze einnehmen soll.



    Die Ausschreibung war Pflicht - aber eigentlich nur Formsache. Nach Informationen unserer Redaktion hatte Oberbürgermeister Frank Meyer Mitte März zwar mehrere Bewerbungen erhalten, doch dem Jurist Schön war bereits vor rund einem Jahr - bei seinem Eintritt in die Krefelder Verwaltung - signalisiert worden, dass eine Mehrheit des Rates ihn auch zum Beigeordneten wählen würde.
    Bei der Abstimmung am Donnerstag kann Schön mit den Stimmen von SPD und CDU rechnen, auch die Grünen sollen Sympathien für den 36-Jährigen haben. Neben Oberbürgermeister Frank Meyer gibt es mit Schön künftig wieder einen SPD-Beigeordneten in Krefeld. Zu seinem Geschäftsbereich gehören die Fachbereiche Schule, Pädagogischer und Psychologischer Dienst, Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung, Sport und Bäder, Migration und Integration sowie die VHS. Das Dezernat umfasst etwa 1440 Mitarbeiter.
    Auch so was gibt es in Krefeld: Einen Koordinator gegen Kinderarmut...


    Übrigens: Umsonst gibt es die Stimmen der CDU für den SPD-Mann nicht. Im Gegenzug werden die Sozialdemokraten für Kämmerer Ulrich Cyprian und Stadtdirektorin Beate Zielke (beide CDU) bei deren anstehenden Wiederwahlen votieren. Schön war im April 2017 als Leiter des Jugendamtes von München nach Krefeld gewechselt. Der bisherige Dezernent Micus hatte zum 31. März 2018 aus gesundheitlichen Gründen auf eigenen Wunsch die Verwaltung verlassen. Er erhielt allerdings von Oberbürgermeister Meyer einen neuen städtischen Vertrag als "Koordinator gegen Kinderarmut".
    Die durch die Wahl von Schön jetzt freigewordene Stelle der Leitung des Jugendamtes soll zeitnah neu ausgeschrieben werden.
    Hahaha!!!

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/...-aid-1.7504227


    http://www.rp-online.de/nrw/staedte/...-aid-1.7504227
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    33.950


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD schafft ein Zukunftsdezernat

    Geht es um die Schaffung neuer Arbeitsplätze für Politiker ist die Fantasie scheinbar grenzenlos.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    21.137


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD schafft ein Zukunftsdezernat

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Geht es um die Schaffung neuer Arbeitsplätze für Politiker ist die Fantasie scheinbar grenzenlos.
    Insbesondere die Fantasie der linken Genossen aus der SPD.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.197


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD schafft ein Zukunftsdezernat

    Wenn es nicht so ernst wäre, müsste man wirklich lauthals loslachen.
    "Die IS sind nur die Würmer die aus dem Koran gekrochen sind."

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 23:30
  2. Wissen schafft Dialog - shz.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 05:09
  3. NIEMAND schafft uns ab!
    Von noName im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 10:54
  4. Sarrazin und die SPD Wer schafft jetzt wen ab? - taz
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 11:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •