Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Eingeschleppte Krankheiten durch Asylanten, die verleugnete Gefahr!

    Eingeschleppte Krankheiten durch Asylanten, die verleugnete Gefahr!

    Medial wurde es nie zum großen Thema gemacht, dass bereits 2016 Mediziner in Europa einen völlig neuartigen, multiresistenten Tuberkulose-Keim bei Asylwerbern entdeckt haben. Dabei könnte es sich jedoch nur um die Spitze eines gigantischen Eisbergs handeln.

    Die besorgniserregende Meldung fand in großen Medien kaum Erwähnung: Am 9. Jänner diesen Jahres veröffentlichte die deutsche „Ärzte-Zeitung“ im Internet eine Meldung, die relativ spärlich über das Auftreten eines neuen, multiresistenten Tuberkulose-Keims in Europa informierte. Dieser wurde von mehreren Asylwerbern aus dem Horn von Afrika eingeschleppt.

    Aus Afrika eingeschleppt

    Dabei schien die Nachricht – zumindest in der medizinischen Fachwelt – keineswegs Neuigkeitswert zu besitzen: Identifiziert wurde der neuartige Tuberkulose-Keim laut der „Ärzte-Zeitung“ nämlich bereits zwischen dem Februar und dem November 2016 vom „Nationalen Referenzzentrum für Mykobakterien“ (NZM), an der Universität Zürich.

    „Der Erreger wies eine neuartige Kombination von Resistenzen gegen vier verschiedene Antibiotika auf, die noch nie beschrieben worden war“,

    teilte Peter Keller, stellvertretender Leiter Diagnostik des NZM, der den Keim zugleich identifiziert hatte, mit.

    Zum ganzen Artikel: https://www.islamkritik-objektiv.com...rch-asylanten/

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.166


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Eingeschleppte Krankheiten durch Asylanten, die verleugnete Gefahr!

    Weder ein Killerkeim noch Aids oder Krätze, kein Mord und Totschlag zuhauf, sowie Vergewaltigungen und Raub, das alles wird am Willen der Mächtigen nichts ändern !!!
    Ohnmächtig müssen wir deutschen Bürger zusehen wie eine grosse Nation in den Abgrund gesteuert wird und wehe unseren Kindern, sie erkennen nicht die Zeichen der Zeit und verlassen rechtzeitig Deutschland bzw Europa !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  3. #3
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Eingeschleppte Krankheiten durch Asylanten, die verleugnete Gefahr!

    Was da mit uns Europäerinnen und Europäern gmeacht wird, erfüllt den Tatbestand des Völkermordes! Aber das kümmert keinen, wir Euopäer, besonders wir bösen Deutschen haben es ja so verdient. Nur: Wer füttert die Horden durch, wenn wir nicht mehr da sind?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 02.09.2017, 11:17
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 14:24
  3. Brandgefahr durch Asylanten
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2015, 14:42
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2014, 09:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •