Die Gruppe Freiwild mussten es am eigenem Leib erfahren. Wer Musik macht, die den Linken nicht gefällt, der wird gnadenlos fertiggemacht und seiner Existenz beraubt.
Singen oder rappen "Musiker" wie die Toten Hosen, Bushido u.a. Texte, die eindeutig Gewalt verherrlichen, dann ist alles in bester Ordnung.
Aus dem Pool der Gangsta-Rapper, der überwiegend aus Arabern, Türken und Albanern besteht, kommt auch die üble Gestalt "Farid Bang". Nun wurde seine CD "Jung, brutal, Gutaussehend 3" für den Echo nominiert.
Einige Texte haben es in sich...............


Ihre Texte sind voller Gewalt und Antisemitismus. Doch jetzt könnten sie dafür sogar einen Preis bekommen.Die Gangster-Rapper Farid Bang (31) und Kollegah (33) sind für ihr Album „Jung, brutal, gutaussehend 3“ beim Deutschen Musikpreis Echo (12. April) in zwei Kategorien nominiert – u.a. für das „Album des Jahres”.
Doch die Bonus-EP der Platte enthält zwei Songs voller Hass!
In „Drecksjob“ singen Farid und Kollegah u.a.:





►„Mit dem Sprengstoffgürtel auf das Splash-Gelände (Anm. d. Red.: Musikfestival bei Chemnitz). In die Menschenmenge und kill sechzig Menschen.“

►„Nach einem Schlag denkst du, dich hätt ein Lkw überfahr’n. Als wärst du aufm Weihnachtsmarkt.“ (Anm. d. Red.: Bei dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt starben am 19. Dezember 2016 elf Menschen).

Im Lied „0815“ rappt das Duo:
►„Mein Körper definierter als von Auschwitzinsassen.“

Warum werden Musiker mit diesen Hass-Liedern überhaupt für den Echo nominiert?
Rebecka Heinz, „Echo“-Geschäftsführerin, zu BILD: „Die Sprache des Battle-Rap ist hart und verbale Provokationen sind ein typisches Stilmittel. Die Kunst- und Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut, angesichts der Textzeilen in ‚0815‘ haben wir aber tatsächlich den Ethik-Beirat gebeten, sich mit dem Produkt zu beschäftigen.“
Allerdings geschah dies erst auf Anfrage von BILD – Obwohl die Nominierungen seit dem 8. März feststanden. .......

https://www.bild.de/unterhaltung/mus...8930.bild.html

Voller Hass auf Minderheiten und Ungläubige
Name:  2,w=993,q=high,c=0.bild.jpg
Hits: 12
Größe:  71,3 KB


Farid Bang stammt aus Marokko
Wikipedia schreibt u.a. Auch außerhalb der Raps fiel Farid Bang durch frauenfeindliche Äußerungen und Verhöhnung von Opfern häuslicher Gewalt auf.[