Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.284
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Aus dem Fenster geworfenem Geld weiteres hinterherwerfen

    Chef von Sozialverband fordert 30% mehr Geld für „Asyl“-Bewerber

    Ausländerstopp der Essener Tafel sei "ethnische Diskriminierung"

    Der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbands, Ulrich Schneider, ist ein typisches Beispiel eines ideologisch denkblockierten Linken. Diese Spezies weigert sich hartnäckig, Kritik am Verhalten von gewissen Ausländern zuzulassen, auch wenn sie sich noch so ungebührlich verhalten.
    http://www.pi-news.net/2018/03/chef-...asyl-bewerber/
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    33.809


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Aus dem Fenster geworfenem Geld weiteres hinterherwerfen

    Gar kein Geld und statt dessen Gutscheine. Das ist die einzige Lösung.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.327


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Aus dem Fenster geworfenem Geld weiteres hinterherwerfen

    >Gar kein Geld und statt dessen Gutscheine. Das ist die einzige Lösung.

    Wäre ich auch dafür wenn man dafür auch Waffenscheine an autochtone Sportschützen/Jäger ausgibt....

    Was meint, was passiert, wenn die nur noch Gutscheine bekommen und kein Geld ?
    Dann muß das Geld anderweitig beschafft werden... Und dann siehts über aus für 99 % derer die keinen Waffenschein/Security haben...

  4. #4
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Aus dem Fenster geworfenem Geld weiteres hinterherwerfen

    Keinerlei Ausgang für die "Flüchtlinge" und Grundversorgung mit Nahrung, Kleidung und medizinischer Betreuung. Kein Geld, kein Ficki-Ficki mit blonden Mädels - dann sehen wir, wer wirklich geflüchtet ist.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zypern - Mein Geld - Dein Geld - Geld weg !!!
    Von Schurliwurli im Forum Wirtschaft- Finanzen- Steuern- Arbeit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 13:27
  2. Der wahre Islam - ein weiteres Beispiel!
    Von IBLIS/AZAZIL im Forum Diskriminierung - Unterdrückung - Zwang: Das "Weib" im Islam
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 14:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •