Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nchster Beitrag Nchster Beitrag
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beitrge
    223.835

    Der Zwangs-Rundfunkbeitrag am Ende!: Gutachten von 32 Professoren besttigt dessen rechtliche Unwirksamkeit

    GEZ – Zwang: Abschaltung faschistischer Propagandamedien Download: ARD ZDF Der Zwangs-Rundfunkbeitrag ist am Ende.pdf Ob die folgende Meldung stimmt, vermag ich derzeit nicht zu beantworten. Aber meine Leser knnen dies herausfinden. [...]
    Der Beitrag „Der Zwangs-Rundfunkbeitrag am Ende!“: Gutachten von 32 Professoren besttigt dessen rechtliche Unwirksamkeit erschien zuerst auf Michael Mannheimer Blog.


    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    57.618

    AW: Der Zwangs-Rundfunkbeitrag am Ende!: Gutachten von 32 Professoren besttigt dessen rechtliche Unwirksamkeit

    Eine Klage vor einem deutschen Gericht wrde so ausgehen, dass die Abzocke berechtigt ist. Der Gang vor ein Europisches Gericht htte wohl mehr Erfolg.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beitrge
    6.575

    AW: Der Zwangs-Rundfunkbeitrag am Ende!: Gutachten von 32 Professoren besttigt dessen rechtliche Unwirksamkeit

    Dieses Gutachten wird sowas von ignoriert werden! Ihr glaubt doch nicht wirklich, dass es jemals eine Gebhrenbefreiung fr das R Fernsehen bei uns geben wird!? Eher friert die Hlle zu. Und selbst wenn man den Rundfunkbeitrag offiziell abschaffen sollte, wird er einfach hintenrum durch irgendeine Steuerschwurbelei wieder eingefhrt werden. So, oder so, wir werden weiterzahlen.
    "...und dann gewinnst Du!"

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    32.184
    Blog-Eintrge
    1

    AW: Der Zwangs-Rundfunkbeitrag am Ende!: Gutachten von 32 Professoren besttigt dessen rechtliche Unwirksamkeit

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Dieses Gutachten wird sowas von ignoriert werden! Ihr glaubt doch nicht wirklich, dass es jemals eine Gebhrenbefreiung fr das R Fernsehen bei uns geben wird!? Eher friert die Hlle zu. Und selbst wenn man den Rundfunkbeitrag offiziell abschaffen sollte, wird er einfach hintenrum durch irgendeine Steuerschwurbelei wieder eingefhrt werden. So, oder so, wir werden weiterzahlen.
    Kann man Etablierten ihre Pfrnde nehmen? Wohl eher nicht.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2015, 10:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •