Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.793
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Wie das Schicksal den Wunsch eines Afghanen tolerierte

    Ein 20-jähriger Afghane bedrohte Mitbewohner des Ausreisezentrums Flüeli bei Grüsch GR mit einem Messer. Deshalb wurde die Polizei alarmiert.
    Die Einsatzkräfte trafen den Mann im Freien an. Als dieser drohte, sich das Leben zu nehmen, forderten die Polizisten ärztliche Unterstützung an.

    Anschliessend rutschte der Mann aus, teilt die Kantonspolizei Graubünden mit. Er stürzte um 21.45 Uhr rund 200 Meter über die Felswand in den Trittwald ab.

    Die Rega ortete den Toten während eines Suchfluges in der Nacht und barg ihn am Freitagvormittag mit Unterstützung eines Spezialisten des SAC. Die vor Ort ausgerückte Staatsanwaltschaft Graubünden hat ein Verfahren eingeleitet. (rey)
    https://www.blick.ch/news/schweiz/gr...ign=bl+ick_web
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.963


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wie das Schicksal den Wunsch eines Afghanen tolerierte

    Ein Verfahren eingeleitet? Wofür denn? Etwa um herauszufinden, ob ihn ein Polizist erschreckt hat, um dann, als Konsequenz, dessen Leben zu ruinieren?
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.168


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wie das Schicksal den Wunsch eines Afghanen tolerierte

    Allahu akbar, möchte man da rufen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wie das Schicksal den Wunsch eines Afghanen tolerierte

    Ich sag da nur noch: "Einer weniger von den Strolchen."

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das unklare Schicksal eines IS-Kämpfers - RP ONLINE
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2017, 00:04
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2016, 22:23
  3. Vortrag eines BPE-Islamkritikers auf Wunsch der Türken angeblich abgesagt
    Von open-speech im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 17:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •