Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.287
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Was sie uns bringen, ist nicht wertvoller als Gold, sondern Krankheit

    Ärzte in Schleswig-Holstein müssen offenkundig zunehmend Fälle von Krätze behandeln. "Die Zahl der Betroffenen ist innerhalb von zwei Jahren um zwei Drittel gestiegen", berichtete Barmer-Pressesprecher Wolfgang Klink am Montag. Nach den jüngsten Zahlen habe es 2016 rund 7800 Erkrankte gegeben.
    http://www.kn-online.de/Nachrichten/...er-mehr-Faelle
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #2
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.327


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Was sie uns bringen, ist nicht wertvoller als Gold, sondern Krankheit

    Solangs nur die Krätze und nichts schlimmeres ist...

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.287
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Was sie uns bringen, ist nicht wertvoller als Gold, sondern Krankheit

    Zitat Zitat von Narima Beitrag anzeigen
    Solangs nur die Krätze und nichts schlimmeres ist...
    Und das hältst Du für möglich? Wenn einmal der Anfang gemacht ist...
    Abgesehen davon, wir würden es erst erfahren, wenn es zu spät wäre. Denn Ruhe ist die erste Bürgerpflicht.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was sie uns bringen, ist wertvoller als Gold?
    Von Cherusker im Forum Islam-Sammelsurium
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.2017, 07:34
  2. Etwas aus der Sammlung, die wertvoller als Gold ist
    Von Cherusker im Forum Gesellschaft - Soziales - Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2017, 18:35
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.2016, 20:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •