Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.550
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Merkel in Hillary-Clinton-Affäre involviert?

    Die jüngsten Enthüllungen in der FBI-Affäre belasten zum ersten Mal Barack Obama und den Hillary-Vertrauten Sidney Blumenthal. Nun werden auch Forderungen nach Ermittlungen gegen die korrupte Clinton-Stiftung laut, die Angela Merkels Regierung mit deutschen Steuermillionen subventioniert hat...

    ...
    Die Beweise scheinen sich immer weiter zu verdichten, dass Beamte der Obama-Regierung sich mit der Clinton-Kampagne verschworen haben, um Hillary Clinton zu schützen, Donald Trump zu sabotieren, und nie damit gerechnet haben, dass Trump tatsächlich gewinnen könnte und sie sich eines Tages dafür rechtfertigen müssten...

    ...Inzwischen werden Rufe nach Strafverfolgung immer lauter, vor allem in Bezug auf den britischen Privatdetektiv Christopher Steele und Ex-FBI-Chef James Comey. Fox-TV-Richterin Janine Pirro und andere fordern außerdem eine Untersuchung der Aktivitäten der korrupten Clinton-Stiftung, die auch von der Merkel-Regierung mit deutschen Steuergeldern unterstützt wurde, wie Bloggerin Vera Lengsfeld 2016 enthüllte: Die Bundesregierung hat über die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit 2,4 Millionen Euro an die Clinton-Stiftung bezahlt, angeblich für medizinische Hilfe im bettelarmen Malawi...

    ...Jouwatch hat die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit gefragt, warum die Bundesregierung Entwicklungshilfe in Malawi ausgerechnet über die umstrittene Clinton-Stiftung betrieben hat. Sprecherin Elisabeth Preßler nannte Lengsfelds Artikel „Falschdarstellungen“, zu denen die GIZ „eine Richtigstellung“ veröffentlicht habe. Auch der Spiegel habe das Thema aufgegriffen: „Wie eine Verschwörungstheorie entsteht.“...
    https://www.journalistenwatch.com/20...el-involviert/
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #2
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.767


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merkel in Hillary-Clinton-Affäre involviert?

    Mir ist persönlich egal in welche Affairen sie vielleicht verwickelt ist oder nicht.

    Ich wünsche mir eine Regelung wie in anderen Ländern wo nicht einer so lange an der Macht bleiben kann sondern wo es begrenztere Amtszeiten gibt.

    Auch sollten Wahlen nicht in so langen Abständen stattfinden - um rechtzeitig einschreiten zu können, sollten sich die Politiker nicht mehr an ihr Gewäsch "von gestern" erinnern können...

    Ich kenne kaum jmd der die Raute noch will seit 2015... Alle haben ihr Kreuz unterschiedlich gesetzt. Selbst die CSU/CDU Wähler die ICH kenne, wollten keine Raute - im Prinzip will so jedenfall im Bekanntenkreis KEINER die Raute - unabhängig was er gewählt hat- aber wir bekommen die Raute...

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.550
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merkel in Hillary-Clinton-Affäre involviert?

    Zitat Zitat von Narima Beitrag anzeigen
    Mir ist persönlich egal in welche Affairen sie vielleicht verwickelt ist oder nicht.

    Ich wünsche mir eine Regelung wie in anderen Ländern wo nicht einer so lange an der Macht bleiben kann sondern wo es begrenztere Amtszeiten gibt.

    Auch sollten Wahlen nicht in so langen Abständen stattfinden - um rechtzeitig einschreiten zu können, sollten sich die Politiker nicht mehr an ihr Gewäsch "von gestern" erinnern können...

    Ich kenne kaum jmd der die Raute noch will seit 2015... Alle haben ihr Kreuz unterschiedlich gesetzt. Selbst die CSU/CDU Wähler die ICH kenne, wollten keine Raute - im Prinzip will so jedenfall im Bekanntenkreis KEINER die Raute - unabhängig was er gewählt hat- aber wir bekommen die Raute...
    Aber irgend jemand muß sie doch gewählt haben!?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.224


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Merkel in Hillary-Clinton-Affäre involviert?

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Aber irgend jemand muß sie doch gewählt haben!?
    Merkel wurde nicht vom Volk gewählt.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2016, 06:04
  2. Was ist dran: US-TV erklärt Hillary Clinton für tot
    Von burgfee im Forum Staat - Demokratie - Bürgerrechte
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 05.10.2016, 15:52
  3. Hillary Clinton - 20 Minuten
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2015, 05:46
  4. Hillary Clinton, die nächste Präsidentin?
    Von Realist59 im Forum Welt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2015, 11:06
  5. Hillary Clinton, die nächste Präsidentin?
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2014, 16:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •