Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    20.994


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Stadt Amberg hat Bedarf der hier lebenden Flüchtlinge ermittelt 200 Wohnungen fehlen


    Stadt Amberg hat Bedarf der hier lebenden Flüchtlinge ermittelt
    200 Wohnungen fehlen

    "Die Städte allein werden den Wohnungsbedarf nicht abdecken können, da ist auch der Landkreis gefordert." Nicht vergessen dürfe man dabei, dass deutsche Geringverdiener mit derselben Berechtigung nach kostengünstigem Wohnraum fragten. "Aber den schaffst du nicht von heute auf morgen." Der soziale Wohnungsbau ziehe noch nicht so an.
    Cerny kann verstehen, wenn die Wohnungswirtschaft, die mit einem Zeithorizont von 30 bis 50 Jahren baut, vorsichtig ist und die Unsicherheit bei der Bleibeperspektive der Flüchtlinge als großes Risiko einstuft: "Die fragen sich natürlich, ob die Flüchtlinge nach Syrien zurückgehen, wenn dort eines Tages wieder Frieden herrschen sollte." Für Amberg hat die Stadtverwaltung errechnet, dass etwa 200 zusätzliche Wohnungen nötig sind, um den Bedarf der Flüchtlinge zu decken.
    Wobei die notwendige Größe noch fraglich sei und etwa auch von der Dimension des Familiennachzugs abhänge. Als erschwerend für etwaige Bauvorhaben nimmt Cerny wahr, was inzwischen in Sachen Wärmeschutz geleistet werden muss: "Das kommt in 50 Jahren nicht wieder rein." Er betrachte es als "eine gewisse Kunst, unter diesen Bedingungen günstigen Wohnraum zu schaffen".

    Nichtsdestotrotz nehme die Stadtbau Projekte in Angriff wie den Wohnblock am Bergsteig. "Es läuft viel", findet OB Michael Cerny mit Blick auf die Stadt insgesamt, "aber wir laufen hinterher."
    https://www.onetz.de/amberg-in-der-o...-d1814191.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    33.807


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Stadt Amberg hat Bedarf der hier lebenden Flüchtlinge ermittelt 200 Wohnungen fehlen

    Also baut man ausschließlich für "Flüchtlinge". Wenn man auch die sozial schwachen Deutschen im Blick hätte, würde man ja bauen. Ganz gleich ob die Syrer gehen oder bleiben.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    20.994


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Stadt Amberg hat Bedarf der hier lebenden Flüchtlinge ermittelt 200 Wohnungen fehlen

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Also baut man ausschließlich für "Flüchtlinge". Wenn man auch die sozial schwachen Deutschen im Blick hätte, würde man ja bauen. Ganz gleich ob die Syrer gehen oder bleiben.
    Offensichtlich zielen die gesamten Wohnbauprogramme nur darauf ab, Flüchtlingen Wohnraum zu verschaffen.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Erdogan droht der EU mit seinen hier lebenden Leuten
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 11:15
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2016, 14:42
  3. Es fehlen 770.000 Wohnungen in Deutschland
    Von Turmfalke im Forum Innenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2015, 19:50
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2013, 14:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •