Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    21.415


    Did you find this post helpful? Yes | No

    "Muslime werden mit dem europäischen Antisemitismus aufgeladen"

    "Muslime werden mit dem europäischen Antisemitismus aufgeladen"
    Wer diese tiefgründigen Betrachtungen lesen möchte, klickt auf den Link zum Stern-Artikel:

    https://www.stern.de/panorama/antise...n-7796180.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    34.206


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Muslime werden mit dem europäischen Antisemitismus aufgeladen"

    Es ist bemerkenswert, welche Verrenkungen veranstaltet werden, um die Muslime zu schützen. Im Koran stehen eindeutige Verse, die sich gegen Juden richten. In vielen islamischen Ländern gibt es antijüdische Propaganda in den Schulen, wird im Fernsehen Judenhass propagiert. Die Märchen, wonach in den islamischen Ländern Juden, Muslime und Christen wie Brüder Seite an Seite leben, sind völliger Blödsinn. Selbst im islamischen Musterland Türkei ist der Judenhass extrem ausgeprägt. In Umfragen sprechen sich fast 80% der Türken gegen Juden in der Nachbarschaft aus. "Nur" rund 60% hassen in ähnlicher Weise Christen.
    Vielleicht erinnert sich noch jemand an den Musiker Can Bonomo. Er vertrat 2012 die Türkei beim europäischen Song Contest. Noch nie zuvor wurde in der Türkei eine derart erbitterte Debatte um einen Teilnehmer dieses Wettbewerbs geführt. Das Problem für viele Türken: Bonomo ist Jude. Kann ein Jude die Türkei vertreten? Das war die oft gestellte Frage. Dass die Familie von Can Bonomo mehr als 400 Jahre in der Region lebt, interessierte dabei niemanden. Noch heute sprechen die Türken voller Stolz darüber, dass das Osmanische Reich einst viele aus Spanien vertriebene Juden aufgenommen hat. Bonomos Familie gehört zu diesen sephardischen Juden. Der in der Türkei existierende Judenhass wurde nie öffentlich thematisiert. Seit sich Erdogan als Anführer aller Muslime aufspielt und klar gegen Israel agiert, sind in der türkischen Gesellschaft sämtliche Schamgrenzen gefallen. Der Judenhass in der islamischen Welt existiert und das nicht erst seit Gründung des Staates Israel. Der Koran sagt über Juden........

    „Wegen der Sünde der Juden und weil sie Wucher nahmen, wiewohl er ihnen verboten war, haben wir ihnen gute Dinge verwehrt, die ihnen erlaubt waren,“ Sure 4, Vers160.
    „Und verwandelt hat er einige von ihnen [die Juden] zu Affen und Schweinen“ Sure 5/60
    „Und sie [die Juden] betreiben auf Erden Verderben“ Sure 5/64.
    „Wahrlich, du wirst finden, dass unter allen Menschen die Juden … den Gläubigen am meisten Feind sind.“ Sure 5/82
    Sure 5:82 heißt es:
    „In der Tat wirst du [Mohammed, Anm. des Verfassers] herausfinden, daß von allen Menschen, die den Gläubigen eine feindliche Haltung entgegenbringen, die heftigsten die Juden und die Polytheisten sind.“
    Sure 5:57, Juden nicht zu Freunden zu nehmen:
    „Oh ihr, die ihr glaubt, nehmt euch nicht die Juden […] zu Freunden“,
    Sure 9:29:
    „Bekämpft diejenigen, denen die Schrift gegeben wurde [Juden und Christen], die nicht an Allah und den jüngsten Tag glauben, […]und sich nicht zur Religion der Wahrheit bekennen, so lange bis sie erniedrigt sind“.


    ......die Behauptung, dass also erst der europäische Antisemitismus aus den Muslimen Judenhasser macht, ist völlig absurd und zeugt von Unkenntnis des Islams.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2016, 12:21
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.02.2015, 21:18
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 19:10
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 12:08
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 12:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •