Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    33.500


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Afghane fährt in Menschenmenge

    In Melbourne raste ein Afghane absichtlich mit seinem Auto in eine Menschenmenge. 19 Personen wurden verletzt. Tote sind glücklicherweise nicht zu beklagen. Der Afghane hat psychische Probleme, wurde von der australischen Polizei mitgeteilt. Ein terroristischer Anschlag wurde ausgeschlossen.

    Name:  57d961ef-2c7d-44be-8e71-748e81d100b4.jpg
Hits: 21
Größe:  31,4 KBName:  1513853355246_0.jpg
Hits: 22
Größe:  49,2 KBName:  dbd1e4950275befae0d029bb94ecbccc.jpg
Hits: 21
Größe:  73,0 KB
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    20.733


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Afghane fährt in Menschenmenge

    Alles hat mit allem nichts zu tun und das grundsätzlich!
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.232


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Afghane fährt in Menschenmenge

    >Der Afghane hat psychische Probleme, wurde von der australischen Polizei mitgeteilt.

    ist Islamismus jetzt schon anerkannte psychatrische Erkrankung ?

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    33.500


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Afghane fährt in Menschenmenge

    Zitat Zitat von Narima Beitrag anzeigen
    ......ist Islamismus jetzt schon anerkannte psychiatrische Erkrankung ?

    Noch nicht. Aber Muslime werden wie Kranke sehr nachsichtig behandelt. Und ehrlich, wer so eine Ideologie lebt, der muss wahnsinnig werden.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Warum sind die Muslime so schlecht angesehen? Weil sie so liebe Menschen sind?

    Jener Mann, der sein Auto im australischen Melbourne absichtlich in eine Menschenmenge gesteuert haben soll, hat sich bei der Polizei zu seinen Motiven geäußert. Zu der Tat habe ihn unter anderem getrieben, dass Muslime schlecht behandelt würden, zitierten die Ermittler aus seiner Aussage.
    https://volksblatt.at/fahrer-von-mel...-mit-muslimen/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.098


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Afghane fährt in Menschenmenge

    Und warum ist das jetzt offiziell kein Terroranschlag? Weil es keine Toten gab?
    "Die IS sind nur die Würmer die aus dem Koran gekrochen sind."

  6. #6
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    33.500


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Afghane fährt in Menschenmenge

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Und warum ist das jetzt offiziell kein Terroranschlag? Weil es keine Toten gab?
    Weil nicht sein kann, was nicht sein darf.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #7
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.174
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Afghane fährt in Menschenmenge

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Und warum ist das jetzt offiziell kein Terroranschlag? Weil es keine Toten gab?
    Nur die Menge machts.
    Je weniger Profit bei einer Untat herausspringt, um so geringer ist seine Strafwürdigkeit. Ein Einbrecher, der nur ein paar Geldstücke erbeutet, würde geringer bestraft als jemand, dem zufällig das Jahresgehalt von Frau Merkel in die Finger gefallen wäre.
    Die Dinge sind heutzutage kompliziert. So gilt als Kunst schon, was sich jemand nur gedacht, aber nicht verwirklicht hat. Ein Mord ist aber erst einer, wenn er ausgeführt wurde.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2017, 20:11
  2. Frankreich: Muslim fährt bewusst in Menschenmenge
    Von Realist59 im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 18:34
  3. Schon wieder fährt Auto in Menschenmenge - Der Bund
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 13:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 05:48
  5. Schon wieder fährt Auto in Menschenmenge - Berner Zeitung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2014, 23:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •