Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    34.206


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Klinsmann schuld an AfD

    In diesem Land gibt es viele Idioten und oft stehen sie politisch links. Ein sogenannter Politikwissenschaftler behauptet nun, dass der damalige Bundestrainer Klinsmann der AfD den Weg geebnet hat..................

    2006 fand in Deutschland die Fußball-Weltmeisterschaft statt und bei diesem Turnier wurde das Schwenken von Deutschlandfahnen wieder salonfähig.

    Für den Politikwissenschaftler Clemens Heni wurde dadurch der Grundstein für die Rückkehr des Nationalismus´ gelegt: "Ohne 2006 wäre es nicht in diesem Ausmaß zu Pegida gekommen, und ohne Pegida gäbe es keine AfD in dieser Form".

    Auch Nationaltrainer Jürgen Klinsmann habe mit seiner Wortwahl dazu beigetragen als er sagte, man werde Polen "durch die Wand hindurchknallen" und Sportmoderation Katrin Müller-Hohenstein habe einen Torschuss als "inneren Reichsparteitag" bezeichnet.


    http://www.shortnews.de/id/1234143/p...r-afd-aufstieg

    ...........was für ein bescheuerter Humbug!
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.250


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Klinsmann schuld an AfD

    Wie krank kann man denn eigentlich sein!?
    "Die IS sind nur die Würmer die aus dem Koran gekrochen sind."

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. War der Ramadan schuld ??
    Von Geronimo im Forum Presse - News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2015, 19:19
  2. Das Papier ist Schuld
    Von Ranzom im Forum Grossbritannien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 18:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •