Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    21.416


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Elegante Verhüllung. Ein großer Trend dieses Jahrzehnts

    Das liebe Geld. Manche Wirtschaftsmagnaten bekommen offenbar nicht genug.

    Elegante Verhüllung. Ein großer Trend dieses Jahrzehnts

    Zeitgenössische Mode und der Islam – für manche ist das ein Contradictio in Adjecto: Ja, nicht wenige sind sogar der Meinung, dass es in der islamischen Welt mit seinem Gebot der Verhüllung gar keine Mode in der abendländischen Bedeutung des Wortes geben könne.
    Sobald man aber in Katar, Dubai oder Teheran durch die Straßen geht, zeigt sich ein anderes Bild: Die dortige Modeindustrie entpuppt sich als ein ausgesprochen dynamischer Wirtschaftszweig, der die weltweite Wahrnehmung von „Modest Fashion“, also verhüllender Mode, als einen stolzen und hoch eleganten Ausdruck neuen islamischen Selbstbewusstseins prägt.
    Dem jüngsten „Global Islamic Economy Report“ zufolge geben muslimische Konsumenten jährlich 230 Milliarden Dollar für Kleidung aus. Tendenz: vehement steigend. Eine äußerst aktive Szene in den Arabischen Emiraten, in der Türkei, in Indonesien und vielen anderen Ländern der islamischen Welt entwickelt herausragende Kreationen und hat sich als eine treibende und einflussreiche Kraft in der Branche etabliert.


    Mittlerweile gibt es eine große Anzahl von Magazinen und Modemessen, von Internetplattformen, Influencern und Blogs, die sich ausschließlich der orientalischen Modewelt widmen und dadurch auch die Kulturszene auf sich aufmerksam gemacht haben: Die Fine Arts Museums in San Francisco bereiten für das kommende Jahr eine Ausstellung zur zeitgenössischen muslimischen Mode vor, die später auch in Frankfurt und in anderen Städten zu sehen sein wird.
    Dolce & Gabbana präsentierte im vergangenen Jahr seine Kollektionen für Hidschabs und Abayas, also Überkleider, die von Frauen über der normalen Kleidung getragen werden, wenn sie das Haus verlassen; John Galliano, Nina Ricci, DKNY oder Alberta Ferretti fertigten schon einige Jahre davor spezielle Dessins fur den arabischen Markt.

    Aber es sind nicht nur die Importeure aus Europa, die den Ton angeben und den Look bestimmen. In Dubai, Saudi-Arabien und Kuwait arbeiten begabte Modeschöpfer wie Faiza Bouguessa, Chador und Fyunka, denen es auf beeindruckende und begeisternde Weise gelingt, landestypische Ästhetik mit aktuellen Trends der Modeindustrie zu vereinen. Selbst in Indonesien mit seiner langen Produktionstradition luxuriöser Textilien mit mannigfaltigen Mustern und brillanten Farben hat sich eine Szene etabliert, die mit Anniesa Hasibuan, Kurzien Karzai, Dian Pelangi und Blancheur neue Stardesigner hervorbrachte. In Paris sorgt der Libanese Elie Saab seit Jahren für Aufsehen.
    Es sind Entwürfe, die nicht nur als Zeichen sowohl der Modernität als auch der Kulturverbundenheit interpretiert, sondern von vielen Menschen auch verstanden werden als weitreichende Manifeste, nämlich als Ausdrucksform einer positiven, zeitgenössischen und modernen Haltung gegenüber der eigenen islamischen Kultur – gerade in konfliktträchtigen Zeiten wie diesen.
    Das war nur ein Lobgesang in Auszügen. Den gesamten Lobgesang kann man hier lesen:

    https://www.welt.de/wirtschaft/bilan...ahrzehnts.html

    Wahrscheinlich fällt die türkische Landmode auch unter hip und in und entspricht dem vintage-Stil.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Elegante Verhüllung. Ein großer Trend dieses Jahrzehnts

    Und die dummen Hühner gackern: "Chic!!" Haben sie schon bei "50 Shades of Grey" gemacht und bei "Deep Throat" genauso.

  3. #3


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Elegante Verhüllung. Ein großer Trend dieses Jahrzehnts

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    ......und bei "Deep Throat" genauso.
    Jetzt aber
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    34.220


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Elegante Verhüllung. Ein großer Trend dieses Jahrzehnts

    Ich bin für die klassische Burka. Viele Musliminnen können nichts anderes tragen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.430
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Elegante Verhüllung. Ein großer Trend dieses Jahrzehnts

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Ich bin für die klassische Burka. Viele Musliminnen können nichts anderes tragen.
    Aber bitte nicht hier! Mir schlagen diese wandelnden Müllsäcke auf den Magen.
    In anderen Ländern können sie ja machen, was sie wollen, wenn sie meinen nicht anders zu können.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Elegante Verhüllung. Ein großer Trend dieses Jahrzehnts

    Dem Stimme ich voll und ganz zu!!

  7. #7
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.253


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Elegante Verhüllung. Ein großer Trend dieses Jahrzehnts

    Mich regen diese Kombinationen von Jeans, T-Shirt UND Kopftuch fast noch mehr auf, als der Vollmüllsack. Eienrseits westlich gekleidet, andererseits das Unterdrückungssymbol auf dem Kopf.
    "Die IS sind nur die Würmer die aus dem Koran gekrochen sind."

  8. #8
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.415


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Elegante Verhüllung. Ein großer Trend dieses Jahrzehnts

    Nein danke - ich möchte auch geschenkt keinen Lumpen sry ich meinte natürlich luxuriöse Textilien aufm Kopf tragen auch wenn er von Gucci oder sonstwem ist...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schule ohne Verhüllung - SPIEGEL ONLINE
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2017, 11:52
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2017, 16:19
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2013, 06:56
  4. “Hack des Jahrzehnts” gegen Ahmadinedschad
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 11:10
  5. Der elegante Prediger mit der rauhen Stimme - WELT ONLINE
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 08:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •