Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    21.416


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Bereits 2015: Bundeskanzlerin Merkel: Afrikaner legal nach Deutschland bringen

    Bereits 2015 zu lesen:
    Bundeskanzlerin Merkel: Afrikaner legal nach Deutschland bringen

    Berlin. Kurz vor dem Afrika-Gipfel am 11. November in Malta scheint Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nicht die Eindämmung des Asyl-Ansturms, sondern lediglich die Frage der legalen Einreise von Afrikanern nach Deutschland zu bewegen. Dies bekundete Merkel in einem Interview mit der Berliner Politikwissenschaftlerin Carina Sprungk.



    Laut Europäischem Rat soll der Gipfel zwischen der EU und afrikanischen Staaten dazu dienen, gemeinsame Probleme zu lösen. Für Angela Merkel ist offenbar das vorrangige Problem: „Wie können wir zum Beispiel auch junge Afrikaner legal in Deutschland aufnehmen, wenn es um Berufe geht, die bei uns Mangelberufe sind.“


    Weiterhin soll es um Entwicklungshilfen für Afrika gehen. Merkel dazu: „Wir werden den Afrikanern auch neue finanzielle Mittel anbieten.“ Im Gegenzug würden „die Afrikaner (…) uns ihrerseits sagen, was sie von uns erwarten – vielleicht im Hinblick auf legale Migration; darüber muß man reden“, so die Bundeskanzlerin weiter.
    http://zuerst.de/2015/11/10/bundeska...hland-bringen/
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.430
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bereits 2015: Bundeskanzlerin Merkel: Afrikaner legal nach Deutschland bringen

    Die „schwarze Partei" hatte eben schon immer eine Vorliebe fürs Schwarze, seien es Pigmente oder Gelder, wie Herr Schäuble sicher gerne aus seiner Zusammenarbeit mit einem gewissen Herrn Schreiber bestätigen könnte - wenn er wollte oder dürfte.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bereits 2015: Bundeskanzlerin Merkel: Afrikaner legal nach Deutschland bringen

    Schließlich will "Mutti" uns ja vor Inzucht und Degeneration beschützen .. Warum sie dazu allerdings degeneriertes Gesindel importiert, ist seltsam.

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    34.220


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bereits 2015: Bundeskanzlerin Merkel: Afrikaner legal nach Deutschland bringen

    Bevor diese "Flüchtlingswelle" 2015 losbrach war Merkel in Spanien und in Afrika und hat dort sehr klar und deutlich die dortige Bevölkerung nach Deutschland eingeladen. Ebenso hat sie sich für die Aufnahme von Syrern ausgesprochen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.253


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bereits 2015: Bundeskanzlerin Merkel: Afrikaner legal nach Deutschland bringen

    Die ist doch wirklich völlig verrückt! Mich wundert nicht mehr, wie Hitler damals so aufsteigen konnte, und der hatte noch Charisma und konnte gut reden, was man von der fingerkauenden Lisplerin ja nun wahrlich nicht behaupten kann. Es wird noch Generationen von Wissenschaftlern beschäftigen, wie diese Unperson so aufsteigen und ganz Europa in den Abgrund treiben konnte.
    "Die IS sind nur die Würmer die aus dem Koran gekrochen sind."

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.430
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bereits 2015: Bundeskanzlerin Merkel: Afrikaner legal nach Deutschland bringen

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Die ist doch wirklich völlig verrückt! Mich wundert nicht mehr, wie Hitler damals so aufsteigen konnte, und der hatte noch Charisma und konnte gut reden, was man von der fingerkauenden Lisplerin ja nun wahrlich nicht behaupten kann. Es wird noch Generationen von Wissenschaftlern beschäftigen, wie diese Unperson so aufsteigen und ganz Europa in den Abgrund treiben konnte.
    Die Frage ist, ob es „Wissenschaftler" überhaupt noch interessieren wird, wie es dazu kam, wenn das Endziel erreicht ist und der uniforme Mensch mit Einheits-IQ wie in der Eingangsszene von „Metropolis" stumpfsinnig seiner täglichen Bestimmung entgegentrottet.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2017, 10:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2017, 10:03
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2015, 11:01
  4. G-20-Gipfel: Bundeskanzlerin Angela Merkel zurück nach Berlin zur ... - Bild.de
    Von open-speech im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 00:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •