Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    32.396


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Claudia für Meinungsfreiheit

    Wer hätte das gedacht. Ökofaschistin Claudia Roth fordert von der deutschen Fußballnationalmannschaft ein Eintreten für Presse- und Meinungsfreiheit. Allerdings nicht in Deutschland..............

    Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth hat die deutschen Fußball-Nationalspieler und die DFB-Funktionäre im Hinblick auf die Fußball-WM 2018 in Russland in die Pflicht genommen und ein „Eintreten für die Presse- und Meinungsfreiheit“ gefordert.
    Sowohl der Verband als auch die Nationalmannschaft müssten „Gesicht zeigen“, sagte Roth im Deutschlandfunk. „Szenen wie mit Herrn Bach und Herrn Putin, die mit dem Champagnerglas angestoßen haben auf die Olympischen Spiele in Sotschi, während gleichzeitig die Krim besetzt und belagert worden ist“, dürften sich nicht wiederholen, sagte die Grünen-Politikerin: „Da erwarte ich klare Haltung von unseren Leuten, und ich erwarte, dass unsere Spieler sich sehr bewusst sind, wo sie spielen und für wen: Sie sind auch Botschafter unserer Demokratie.“
    Bild.de
    ...hat die Roth wieder zu tief ins Glas geschaut? Im eigenen Land bekämpft sie die Meinungsfreiheit und meint entscheiden zu können, was Demokratie ist und was nicht.



    Roth in Teheran, beim Arschkriechen

    Name:  hqdefault.jpg
Hits: 36
Größe:  92,5 KB
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    19.785


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Claudia für Meinungsfreiheit

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Wer hätte das gedacht. Ökofaschistin Claudia Roth fordert von der deutschen Fußballnationalmannschaft ein Eintreten für Presse- und Meinungsfreiheit. Allerdings nicht in Deutschland..............



    ...hat die Roth wieder zu tief ins Glas geschaut? Im eigenen Land bekämpft sie die Meinungsfreiheit und meint entscheiden zu können, was Demokratie ist und was nicht.



    Roth in Teheran, beim Arschkriechen

    Name:  hqdefault.jpg
Hits: 36
Größe:  92,5 KB
    Nicht komplett, denn sie zeigt ja verbotenerweise das Haupthaar, das unter dem Tuch verborgen bleiben müßte, insbesondere im Iran, wo strenge Sittenwächter und -wächterinnen über die Moral wachen. Durch das frei liegende Haupthaar sieht das Resultat geringfügig besser aus, dennoch: Kopftuch steht ihr nicht.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    32.396


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Claudia für Meinungsfreiheit

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    ............Kopftuch steht ihr nicht.
    Claudia gehört zu den Menschen die anziehen können was sie wollen und immer Scheiße aussehen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.068


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Claudia für Meinungsfreiheit

    Claudia (Fatima) Roth sieht auch aus wie das muslimische Schönheitsideal, dick und blond. Warum verhökern sie sie nicht einfach auf dem nächsten Markt vom IS? Würde jede Menge Kohle bringen.

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    9.477
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Claudia für Meinungsfreiheit

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Claudia (Fatima) Roth sieht auch aus wie das muslimische Schönheitsideal, dick und blond. Warum verhökern sie sie nicht einfach auf dem nächsten Markt vom IS? Würde jede Menge Kohle bringen.
    Ich weiß nicht - ich würde keinen müden Pfennig dafür geben. (Ach, waren das noch Zeiten, als wir den Pfenning ehren durften!).
    Aber vielleicht liegt's auch daran, daß ich keinen gedanklichen Zugang zu den Kopfgewindelten habe, was ich allerdings auch nicht also Manko empfinde.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #6
    Registriert seit
    10.12.2017
    Beiträge
    9
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Niqab1 AW: Claudia für Meinungsfreiheit

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Claudia gehört zu den Menschen die anziehen können was sie wollen und immer Scheiße aussehen.

    Ohne Fatima C. Benektina Roth haette ich bei der juengsten Bundestagswahl zwischen AfD (Erststimme) und Gruenen (Zweitstimme) gesplittet. Da in Bayern aber auf Liste 3, den GruenInnen, Fatima C.B.Roth die Landesliste anfuehrt, konnte ich nicht umhin, beide Stimmen den finstren AfDlern zu gewaeren.

    Also hoert auf, immer aud Fatima C.B. Roth rumzuepruegeln. Insoweit hat ihre Existenz auch etwas Konstrzktives (siehe bitte eingangs, merzi).

  7. #7


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Claudia für Meinungsfreiheit

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht - ich würde keinen müden Pfennig dafür geben. ........
    Du sollst sie auch nicht kaufen, wir wollen sie VER(!)kaufen, damit sie weg ist.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Von Mao zu Claudia
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2015, 00:19
  2. Claudia im Sexrausch
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 18:31
  3. Claudia Roth in Not
    Von Realist59 im Forum Die GRÜNEN
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 16:19
  4. PI News! Was wird nur aus Claudia?
    Von PI News im Forum Die GRÜNEN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 09:16
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 09:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO