domradio.de


Menschenrechtler: Abkommen ber Rckfhrung der Rohingya ist PR-Trick
domradio.de
Als "Rohingya" bezeichnen sich die rund eine Million Muslime in Myanmars Teilstaat Rakhine (ehemals Arakan). Etwa eine weitere Million Rohingya leben als Flchtlinge in Nachbarlndern. Sie verstehen sich selbst als eigenstndige ethnisch-religise ...

und weitere »


Weiterlesen...