Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    19.478


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Terrorgefahr so schtzt Hamburg seine Weihnachtsmrkte

    Terrorgefahr so schtzt Hamburg seine Weihnachtsmrkte






    Zivilfahnder und bewaffnete Polizisten, Wassertanks und Betonpoller sollen Besucher in Hamburg vor einem Anschlag schtzen.
    https://www.abendblatt.de/hamburg/ar...ors_picks=true


    Vielleicht hngt man den Betonpollern und Wassertanks Lichterketten um, damit es ein wenig weihnachtlicher aussieht. Die Zivilfahnder, schlage ich vor, zahlen die liberalen Moscheegemeinden als Zeichen gegen den Mibrauch des Islams.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    32.000


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terrorgefahr so schtzt Hamburg seine Weihnachtsmrkte

    Die Merkel-Legos bieten keinen Schutz. Ein LKW schiebt die Dinger einfach zur Seite.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beitrge
    968


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terrorgefahr so schtzt Hamburg seine Weihnachtsmrkte

    Die Merkel-Legos bieten keinen Schutz. Ein LKW schiebt die Dinger einfach zur Seite

    Aufgrund dessen gibts bei uns auch keine Merkel Legos beim Weihnachtsmarkt.

    Auch keine Bauzune/Personenkontrollen da sie das als wenig sinnvoll gegen Terror erachten.

    Sind wenigstens fair und geben zu da 100 % Sicherheit nicht gewhrleistet werden kann.

    Einzig was zugestanden wird: mehr Polizeiprsenz.

    Ich meide den Weihnachtsmarkt - genauso wie andere Sachen wo ich das Gefhl habe, als "Weichziel" zu enden... Aber ich bin eh plemplem laut vielen da ich berall auf die Rekersche Armlnge Abstand achte...

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    32.000


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terrorgefahr so schtzt Hamburg seine Weihnachtsmrkte

    Fr 152 Euro kann man ein schickes Kettenhemd kaufen. Das hilft zwar bei LKWs auch nicht aber gegen Messerattacken ist es durchaus sinnvoll.

    https://www.samuraischwerter.de/Ritt...SABEgIVO_D_BwE
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    19.478


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terrorgefahr so schtzt Hamburg seine Weihnachtsmrkte

    Laufen wir zuknftig mit Kettenhemden durch die Gegend? Klingt dann doch sehr "antik". Ob dann aber auch die vormalige Gepflogenheit, Menschen, die auf der Strae die Hosen runterlieen, um sich ihrer Notdurft zu entledigen, nicht anzugreifen, gilt? So mancher Ritter hat sich vormals so das Leben gerettet, denn ein Mann mit unbedecktem Hinterteil war nicht angreifbar.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  6. #6
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    32.000


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terrorgefahr so schtzt Hamburg seine Weihnachtsmrkte

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    ............ein Mann mit unbedecktem Hinterteil war nicht angreifbar.
    Das wrden die dauergeilen Kerle aus dem Morgenland sicher falsch verstehen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #7
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    19.478


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terrorgefahr so schtzt Hamburg seine Weihnachtsmrkte

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Das wrden die dauergeilen Kerle aus dem Morgenland sicher falsch verstehen.
    In dem Fall helfen

    Deutschunterricht gibt es natrlich auch und eine Art Kultur-Unterricht fr alle – mit Extra-Stunden fr junge Mnner, die alleine nach Deutschland gekommen sind.
    und

    "Wir machen wchentliche Treffen, wo wir Externe einladen, die ihnen spiegeln, wie sie auftreten. Wie nah trete ich an jemanden ran? Die Asylbewerber nehmen daran teil. Es sind seit dem auch weniger Sachen vorgefallen laut Polizei."
    bzw. sollen oder sollten helfen, denn vielleicht helfen sie auch nicht. Gleich nach den schillernden Hilfsangeboten steht nmlich zu lesen

    Die Arbeit wird den Maltesern und Ehrenamtlichen nicht ausgehen
    http://www.br.de/nachrichten/schwabe...-sich-100.html

    https://open-speech.com/threads/7589...17#post1752217

    In diesem Sinne...
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Hutba Ein Muslim schtzt seine Umwelt - islamische portal
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 00:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO