Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    19.378


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Auto in Berlin laut Zeugen auf Menschengruppe zugerast

    Auto in Berlin laut Zeugen auf Menschengruppe zugerast

    Berlin (dpa) - Ein Unbekannter soll Zeugenberichten zufolge in Berlin-Reinickendorf mit einem Auto auf eine Menschengruppe zugerast sein. Die Lagezentrale des Berliner Innenministeriums bestätigte, dass es in der Nacht einen Vorfall am Wilhelmsruher Damm gab, sprach aber zunächst von einer «Verkehrsunfallflucht mit besonderen Umständen». Den Zeugen zufolge fuhr der Mann auf den Gehweg - Passanten konnten sich nur durch Sprünge retten. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen an der Unfallstelle übernommen.
    http://www.faz.net/agenturmeldungen/...-15287476.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    9.126
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Auto in Berlin laut Zeugen auf Menschengruppe zugerast

    Das war wohl nur ein „Hilferuf" oder paranoide Schizophrenie.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    31.803


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Auto in Berlin laut Zeugen auf Menschengruppe zugerast

    Mittlerweile heißt es, dass der Täter ein Marokkaner ist. Unklar hingegen, ob es sich um einen Terroranschlag oder um ein Versehen handelt, so die Meldungen. Wer aus Versehen den Bürgersteig entlang rast, der kann natürlich keine bösen Absichten haben.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    19.378


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Auto in Berlin laut Zeugen auf Menschengruppe zugerast

    Ach so, aus Versehen auf den Bürgersteig gerast. Ja, die Schilderung ist ja durchaus nachvollziehbar.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 11:18
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.02.2017, 15:46
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2016, 16:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO