Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    9.126
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Versilberte Heimreise für die, die wervoller als Gold sind

    Na also, geht doch: Rund 10.000 Migranten ohne Aussicht auf ein Bleiberecht haben Deutschland von Januar bis September freiwillig verlassen – ohne staatliche Rückkehrprämie! Das bestätigte das Bundesinnenministerium in seiner Antwort auf eine Anfrage im Bundestag. Weitere 24.500 Asylbewerber ließen sich demnach in den ersten neun Monaten die Heimreise vom Staat versilbern. Was den Steuerzahler aber deutlich günstiger kommt als ein monate- oder jahrelanges Asylverfahren inklusive Stütze und Anwaltskosten. Die »Rückkehrprämie« beträgt 1200 Euro zuzüglich einer »Reisekostenbeihilfe« in Höhe von 200 Euro pro Person. Dazu kommen gegebenenfalls Kinderzuschläge. Alle Ausreisepflichtigen erhalten beim Verlassen des Landes eine »Grenzübertrittsbescheinigung«. So wurden auch diejenigen erfasst, die keinen Antrag auf staatliche Fördermittel gestellt hatten. Ohne die es – siehe oben – aber auch geht. Übrigens: Für »Rückkehrprämien« stellt die Masseneinwanderungsregierung in diesem Jahr 40 Millionen Euro bereit!
    Deutschland-Kurier
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    31.803


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Versilberte Heimreise für die, die wervoller als Gold sind

    Hoffentlich kommen sie nie wieder und berichten in ihrer Heimat wie schlecht es in Europa ist.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    1.946


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Versilberte Heimreise für die, die wervoller als Gold sind

    Im gleichen zeitraum sind fast 150 000 neu hinzugekommen !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    19.378


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Versilberte Heimreise für die, die wervoller als Gold sind

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Deutschland-Kurier
    Das ist doch ein gutes Geschäft

    für den Asylbewerber.

    Wird ja auch schon ein wenig länger praktiziert.

    Ein Zigeuner aus Serbien beispielsweise, der für eine Saison nach Deutschland kommt, um Taschengeld, Erstbeihilfen und Kindergeld für die zahlreichen Kinder daheim zu erhalten, reist aus, um einer Einreisesperre nach Deutschland zu entgehen, er möchte ja schließlich in spätestens einem halben Jahr, wenn das Geld ausgegangen ist, wieder nach Deutschland einreisen, selbe Prozedur, über einen Asylantrag.
    Nun aber erhält er zusätzlich noch einmal 1200,-- Euro plus Reisgeld von 200,-- Euro (die Busreise kostet nur ein Bruchteil) plus Kinderzuschläge. Damit kann er eine Zeitlang in seinem Land leben. Dann kommt er wieder und sollte es Schwierigkeiten geben, kommt eben ein anderer Verwandter nach Deutschland, kein Problem. Eine gute Geldquelle für die Zigeuner.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    31.803


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Versilberte Heimreise für die, die wervoller als Gold sind

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    ...........Nun aber erhält er zusätzlich noch einmal 1200,-- Euro plus Reisgeld von 200,-- Euro (die Busreise kostet nur ein Bruchteil) plus Kinderzuschläge. .....
    Ich erinnere mich nur zu gut daran, als die Mauer fiel und sich die DDR-Bürger die 100 Mark Begrüßungsgeld abholten. 1,7 Milliarden Mark waren das rein rechnerisch. Es waren die Linken in diesem Land, die diese 1,7 Milliarden als größte Geldverschwendung anprangerten. So wie diese Linken es waren, die die Mauer am liebsten 100 Jahre behalten hätten und die DDR-Deutschen als größte Feinde unseres Landes sahen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2016, 11:40
  2. Schwarzes Gold
    Von abandländer im Forum Wirtschaft- Finanzen- Steuern- Arbeit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.06.2015, 17:45
  3. Gold Dinar
    Von abandländer im Forum Welt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 19:25
  4. EURABIA-Schweden: Chinesische Beerenpflücker vor Heimreise
    Von Dolomitengeist im Forum Politik Österreich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 13:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO