Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    19.397


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Schulen in Deutschland Sprachschwierigkeiten, schlimmste soziale Verhltnisse

    Schulen in Deutschland Sprachschwierigkeiten, schlimmste soziale Verhltnisse

    Ingrid Knig leitet eine Grundschule in Frankfurt am Main. Inzwischen haben fast alle Kinder Migrationshintergrund. Unterricht ist kaum mglich, von der Kommunalpolitik wurde sie aufgegeben. Ein Erfahrungsbericht.
    Der Frankfurter Stadtteil Griesheim ist sozialer Brennpunkt, seit ich mich erinnern kann. Zwischen S-Bahn, Ausfallstrae und Gewerbegebiet verkommen hier langsam die ehemaligen Werkswohnungen der kleinen Bahnbeamten. Unser Schulgebude, die Berthold-Otto-Grundschule, verfllt mit ihnen. In unseren Klassen haben wir 90 bis 100 Prozent Kinder mit Migrationshintergrund. Das Deutsch dieser Kinder reicht meist kaum fr ein vernnftiges Unterrichtsgesprch.
    Zu den Sprachschwierigkeiten kommen schlimmste soziale Verhltnisse, Eltern mit psychischen Strungen, Alkoholiker, Leute die morgens einfach nicht aufstehen. Menschen auch, die trotz Arbeit bitterarm sind. Viele Schlerinnen und Schler sind auf die Hilfe der Arche angewiesen, eines Vereins, der in der Schule Frhstck und Frhbetreuung, einen warmen Mittagstisch, Untersttzung bei den Hausaufgaben und Spenden aus der Kleiderkammer anbietet.
    Menschen mit Migrationshintergrund hat es hier immer gegeben, zuerst Gastarbeiter aus der Trkei und aus Jugoslawien, dann Aussiedler aus Polen, Rumnien und Russland. Jetzt sind auch noch Flchtlinge aus Syrien und Afghanistan dazugekommen. Jede Zuwanderer-Generation hatte ihre Schwierigkeiten, aber damit konnte man schon fertig werden. Meine Kollegen und ich beobachten allerdings, wie Lern- und Leistungsbereitschaft stetig abnehmen: Was ich vor 20 Jahren mit Zweitklsslern machen konnte, das schaffen heute die Viertklssler kaum.
    Abschottung gegenber unserer Gesellschaft

    Und meiner Meinung nach haben diese Entwicklungen schon etwas mit der Radikalisierung des Islam zu tun, mit einer Abschottung gegenber unserer Gesellschaft. Wir mssen vollverschleierte Mtter daran hindern, auf dem Schulhof fremde Kinder zu agitieren. Viele Kinder werden von zu Hause weder zum Lernen angehalten noch dazu, den Lehrer zu respektieren, der der Klasse etwas zu erklren versucht.
    [QUOTE]Gruppenarbeit, individualisiertes Lernen das knnen Sie unter solchen Bedingungen vergessen. Wir mssen hier ganz eng gefhrten Unterricht machen. Das ist wahnsinnig anstrengend, aber anders geht es nicht. Und gleichzeitig mssen wir darauf achten, dass uns die Begabten, die Willigen nicht aus dem Blick geraten. Fnf, sechs Kinder, mit denen ich arbeite, haben eine echte Chance, das Gymnasium zu schaffen; bei vielen anderen bedarf es der weiteren Frderung, dass sie fr die Realschule vorbereitet sind. Die drfen nicht untergehen.[/QUOTE]

    Die Kommunalpolitik hat uns irgendwann aufgegeben. Das Gebude ist schon seit Jahren immer noch nicht verwahrlost genug fr eine Renovierung. Die Stadt tut so, als seien wir selbst Schuld am Vandalismus aber einen Zaun drfen wir nicht ums Schulgelnde ziehen. Und unser Klientel war lange Jahre offenbar nicht benachteiligt genug, dass wir Ganztagsschule htten werden knnen.
    Bei uns kann man die Herausforderungen des Bildungssystems sozusagen unter dem Brennglas betrachten: die unterschiedlichen brokratischen Zustndigkeiten, die uns an allen Ecken und Enden belasten, Kinder, die ganz viel Stabilitt, Zuwendung und Fhrung brauchen, der politische Wille, notwendige Regelungen zu treffen, statt uns vor Ort die Probleme austragen zu lassen. Und schlielich ein gigantisches Integrationsproblem, das viel zu lange ignoriert worden ist und gewaltigen Personal- und Mitteleinsatz erfordert, wenn es berwunden werden soll.
    https://www.welt.de/politik/deutschl...aeltnisse.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    9.143
    Blog-Eintrge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schulen in Deutschland Sprachschwierigkeiten, schlimmste soziale Verhltnisse

    Wir sind auf gutem Wege, uns dem angestrebten Ziel zu nhern: einem IQ unter 86, auf da Brot und Spiele zum zentralen Lebensinhalt werden.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beitrge
    3.691


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schulen in Deutschland Sprachschwierigkeiten, schlimmste soziale Verhltnisse

    Soweit ist es doch schon. Schau Dir doch mal den Groteil der unter 25-jhrigen an!
    "Die IS sind nur die Wrmer die aus dem Koran gekrochen sind."

  4. #4
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beitrge
    8.916


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schulen in Deutschland Sprachschwierigkeiten, schlimmste soziale Verhltnisse

    Ich erleb es auch immer wieder: Generation Doof!! Aber solange Bundesliga und Hollywood im TV laufen und Bier im Khlschrank ist - wird der Michel nicht wach.

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    31.839


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schulen in Deutschland Sprachschwierigkeiten, schlimmste soziale Verhltnisse

    Es wird ein bses Erwachen geben. In 10-15 Jahren wird sich sich Gesellschaft massiv verndert haben. Der demografische Wandel erfasst den Arbeitsmarkt. 6 Millionen heute noch arbeitende Menschen gehen dann in Rente, ohne dass entsprechende Arbeitskrfte nachrcken. Das System kollabiert. Der Untergang des Landes findet nicht irgendwann in 100 Jahren mal statt, sondern in den Jahren nach 2030
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beitrge
    3.691


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schulen in Deutschland Sprachschwierigkeiten, schlimmste soziale Verhltnisse

    Dann ist diese Mistschlampe, die uns das alles eingebrockt hat, aber leider auch schon verscharrt.
    "Die IS sind nur die Wrmer die aus dem Koran gekrochen sind."

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    31.839


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schulen in Deutschland Sprachschwierigkeiten, schlimmste soziale Verhltnisse

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Dann ist diese Mistschlampe, die uns das alles eingebrockt hat, aber leider auch schon verscharrt.
    Nicht unbedingt. Merkel ist jetzt 63. In 15 Jahren werden wir bereits die Katastrophe haben, dann ist sie 78.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #8
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    9.143
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schulen in Deutschland Sprachschwierigkeiten, schlimmste soziale Verhltnisse

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Nicht unbedingt. Merkel ist jetzt 63. In 15 Jahren werden wir bereits die Katastrophe haben, dann ist sie 78.
    Zumindest hat sie beschlossen, Deutschland zu berleben.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 25.02.2017, 23:28
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 11:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO