Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    19.378


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Mnchen Oktoberfest-News: Taschendiebfahnder erneut erfolgreich Tter durch die Bank aus dem Ausland

    Ein bichen lter, weil aber so herrlich politisch-inkorrekt:

    Mnchen Oktoberfest-News: Taschendiebfahnder erneut erfolgreich Tter durch die Bank aus dem Ausland

    Mnchen Oktoberfest-News: Taschendiebfahnder erneut erfolgreich Tter durch die Bank aus dem Ausland.Fall 1:
    Berliner Taschendiebfahnder konnten am Freitag, 22.09.2017, gegen 21.00 Uhr, in einem Festzelt beobachten, wie sich zwei Mnner verdchtig durch die Gnge des Bierzeltes bewegten.
    Aus diesem Grund wurden weitere Taschendiebfahnder aus Frankfurt hinzugezogen. Die Fahnder konnten beobachten, wie einer der beiden Verdchtigen, ein 25-jhriger Serbe, in einer am Krper getragenen Handtasche einer 28-jhrigen niederlndischen Oktoberfest-Besucherin griff. Aus der Tasche entwendete er ein Mobiltelefon.
    Der zweite Tatverdchtige, ein 24-jhriger Serbe, schirmte whrenddessen die Tathandlung ab.
    Nachdem Diebstahl wurden die beiden Tter von den Taschendiebfahndern festgenommen. Sie wurden der Haftanstalt des Polizeiprsidiums Mnchen berstellt.
    Fall 2:
    In einem Festzelt beobachteten am Freitag, 22.09.2017, gegen 22.40 Uhr, Taschendiebfahnder aus Frankfurt und Zrich einen 30-jhrigen Jordanier und einen 21-jhrigen Syrer. Die beiden durchsuchten augenscheinlich die Bereiche unter den Tischen nach Gegenstnden ab.
    Kurze Zeit spter konnten die Fahnder beobachten, wie der 30-Jhrige eine hochwertige Geldbrse aus der Jacke einer 19-jhrigen Studentin entwendete. Der 21-jhrige Mittter lenkte whrend des Diebstahls eine Bedienung ab.
    Nachdem die Diebe das Zelt verlieen, wurden sie festgenommen. Bei der anschlieenden Durchsuchung konnte ein Mobiltelefon aufgefunden werden. Es stellte sich heraus, dass das Mobiltelefon einer 21-jhrigen peruanischen Wiesn-Besucherin gestohlen wurde.
    Zudem wurde noch ein weiteres hochwertiges Mobiltelefon bei den beiden Dieben aufgefunden. Auch hier kann davon ausgegangen werden, dass es vermutlich aus einem Diebstahl stammt. Jedoch konnte dazu noch kein Tatnachweis gefhrt werden.
    Beide Tter wurden der Haftanstalt berstellt.
    Fall 3:
    Drei Taschendiebfahnder des Polizeiprsidiums Mnchen konnten am Freitag, 22.09.2017, gegen 20.45 Uhr, zwei Mnner dabei beobachten, wie diese augenscheinlich nach potenziellen betrunkenen Opfern Ausschau hielten.
    Einer der beiden, ein 15-jhriger Iraker, nherte sich einem schlafenden 45-jhrigen dnischen Oktoberfest-Besucher. Der 45-Jhrige hielt dabei sein Mobiltelefon zwischen seinen Beinen.
    Ein weiterer Mann, ein 20-jhriger Iraker, beobachtete die Umgebung und leistete Aufpasserdienste.
    Nachdem der 15-Jhrige das Mobiltelefon entwendete, liefen beide weg. Nach einer kurzen Verfolgung konnten sie von den Taschendiebfahndern festgenommen werden.
    Gegen beide wurde eine Anzeige wegen schweren Falles des Taschendiebstahls erstellt.
    http://www.mittelrhein-tageblatt.de/...-ausland-41497
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    31.803


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Mnchen Oktoberfest-News: Taschendiebfahnder erneut erfolgreich Tter durch die Bank aus dem Ausland

    Diese Serben sind wohl eher Zigeuner aus Serbien.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 20:20
  2. POL-SU: Trickdieb erneut erfolgreich
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2014, 23:46
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2014, 09:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO