Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    19.378


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Edeltraut Pohl und das Bündnis gegen Rassismus

    Edeltraut Pohl und das Bündnis gegen Rassismus
    Friedrichshain-Kreuzberg. Am 21. November wird im Jugendwiderstandsmuseum, Rigaer Straße 9/10, der Silvio-Meier-Preis vergeben.


    Die Auszeichnung geht in diesem Jahr an Edeltraut Pohl, Beauftragte für Ausländerarbeit in der Galiläa-Samariter-Gemeinde und an die Ortsgruppe Friedrichshain-Kreuzberg des Kampagnebündnisses "Aufstehen gegen Rassismus".
    Die Dame ist 75 Jahre und war schon zu DDR-Zeiten aktiv, angeblich im Widerstand, zumindest wird es durch diese Formulierung "lag dort ein Zentrum der Oppositionsbewegung" suggeriert. Und wenn sie keine Oppositionelle war, ist es immerhin keine Lüge, weil ja nicht geschrieben steht, dass sie eine Oppositionelle war. Es steht sogar zu vermuten, da die Zeitung ja nicht von ihr als Oppositioneller schreibt, dass sie Teil des Systems war.


    Pohl (75) arbeitet seit 1984 in der Gemeinde. Zu DDR-Zeiten lag dort ein Zentrum der Oppositionsbewegung. Die damaligen Erfahrungen seien prägend für ihren späteren Einsatz gewesen, betonte sie danach immer wieder.
    Seit den 1990er Jahren engagiert sich Pohl für Migranten und Geflüchtete. Sie hilft bei Behördengängen und der Suche nach Unterkünften, sorgt für ärztliche oder anwaltliche Versorgung, organisiert kulturelle Veranstaltungen, deren Erlös wiederum der Arbeit zugute kommt. Das alles auch noch lange nach ihrem eigentlichen Ruhestand.
    Das Bündnis Aufstehen gegen Rassismus veranstaltet unter anderem sogenannte "Stammtischkämpfer-Ausbildungen", bei denen Menschen nahegebracht wird, wie sie auf Hetze und Übergriffe gegen Flüchtlinge, Transsexuelle oder andere Minderheiten reagieren können.
    Der Silvio-Meier-Preis wird in diesem Jahr zum zweiten Mal vom Bezirk verliehen. Geeehrt werden damit Personen oder Gruppen, die sich gegen Rechtsextremismus, Rassismus, Ausgrenzung und Diskriminierung sowie für Freiheit, politische und kulturelle Emanzipation einsetzen. Er ist nach Silvio Meier benannt, der 27 Jahre alt war, als er am 21. November 1992 bei einer Auseinandersetzung im U-Bahnhof Samariterstraße von Neonazis erstochen wurde.
    Die Preisverleihung beginnt am 21. November um 18.30 Uhr. Besucher werden gebeten, sich warm anzuziehen, denn der Veranstaltungsort ist nicht beheizt
    http://www.berliner-woche.de/friedri...s-d136151.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    9.126
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Edeltraut Pohl und das Bündnis gegen Rassismus

    Nomen est Omen? Wer „Edel" im Namen hat, dem traut man alles zu; es muß ja nicht unbedingt immer nur das Gute sein.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    31.803


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Edeltraut Pohl und das Bündnis gegen Rassismus

    Er ist nach Silvio Meier benannt, der 27 Jahre alt war, als er am 21. November 1992 bei einer Auseinandersetzung im U-Bahnhof Samariterstraße von Neonazis erstochen wurde
    Die Nazis hatten ihren Horst Wessel und die Linken haben ihren Silvio Meier. Für beide Seiten erfüllen diese vermeintlichen Helden den gleichen Zweck.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2016, 12:50
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2016, 14:30
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2016, 19:54
  4. Adieu, Pfarrer Pohl - Schwäbische Zeitung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 07:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO