Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.968


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Katharinenkirmes: Dutzende Menschen bekämpfen sich mit Messern und Stöcken

    Unna
    Katharinenkirmes: Dutzende Menschen bekämpfen sich mit Messern und Stöcken
    Nach Zeugenaussagen fingen 25 bis 50 Menschen in der Nähe des Autoscooters eine Schlägerei mit Messern und Stöcken an.

    Laut Polizei kam es um 22.05 Uhr zu der Schlägerei. Die Aggressionen waren von einer größeren Gruppe Asylbewerber ausgegangen. Zeugen sprachen nach Angaben der Polizei von etwa 25 bis 50 Personen arabischen beziehungsweise südländischen Aussehens. Ein Großaufgebot der Polizei, 16 Streifenwagen aus dem ganzen Kreisgebiet, Dortmund, Soest und Hamm, beruhigte die Situation auf der Katharinenkirmes. Durch die Schlägerei wurde eine Person leicht verletzt.

    Die Polizei vermutet einen Zusammenhang zu einer Schlägerei am Freitagabend (27. Oktober) vor einer Gaststätte am Hauptbahnhof in Unna. Laut Polizei waren teilweise dieselben Personen beteiligt. Bei der Auseinandersetzung am Hauptbahnhof gegen 23.30 Uhr am Freitagabend waren laut unterschiedlichen Zeugenangaben bis zu 25 Personen beteiligt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sollen Gäste der Schankwirtschaft durch Personen aus einer größeren Gruppe von Asylbewerbern unterschiedlicher Nationalitäten angegriffen worden sein. Hierbei sollen ebenfalls Stöcke und Messer im Spiel gewesen sein.
    Ein 47-jähriger Mann aus Unna wurde schwer, ein 25-jähriger Unnaer leicht verletzt in Krankenhäuser eingeliefert. Zwei 19- und 18-jährige tatverdächtige Syrer aus Bönen und Unna wurden im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen von der Polizei gefunden und vorläufig festgenommen. Nach Durchführung der Maßnahmen wurden sie zwischenzeitlich entlassen.
    Nach dem Stand der Ermittlungen der Polizei könnte die Ursache der Auseinandersetzungen in einem mehrere Wochen zurückliegenden Konflikt zwischen einem Asylbewerber und einem Deutschen liegen.
    http://www.focus.de/regional/nordrhe...d_7779823.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    40.208


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Katharinenkirmes: Dutzende Menschen bekämpfen sich mit Messern und Stöcken

    Orientalisches Flair in Deutschland. Die Gutmenschen dürften glücklich sein.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.782
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Katharinenkirmes: Dutzende Menschen bekämpfen sich mit Messern und Stöcken

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Orientalisches Flair in Deutschland. Die Gutmenschen dürften glücklich sein.
    Das sind wenigstens Kulturen, die ihre unverfälschte Ursprünglichkeit erhalten haben und sie mit Zähnen und Klauen (!) verteidigen. Deutschland ist auf dem Weg zurück zu den Wurzeln der Menschheit. Wer das nicht als Bereicherung empfindet, dem ist auch nicht zu helfen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.434


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Katharinenkirmes: Dutzende Menschen bekämpfen sich mit Messern und Stöcken

    Ein Großaufgebot der Polizei, 16 Streifenwagen aus dem ganzen Kreisgebiet, Dortmund, Soest und Hamm, beruhigte die Situation auf der Katharinenkirmes. Durch die Schlägerei wurde eine Person leicht verletzt.
    So, und nun mal ganz fies 20 Jahre in die Zukunft geschaut ......
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    24.968


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Katharinenkirmes: Dutzende Menschen bekämpfen sich mit Messern und Stöcken

    Zitat Zitat von ryder Beitrag anzeigen
    So, und nun mal ganz fies 20 Jahre in die Zukunft geschaut ......

    Wieviel Kirmes gibt es in zwanzig Jahren noch?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    13.782
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Katharinenkirmes: Dutzende Menschen bekämpfen sich mit Messern und Stöcken

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Wieviel Kirmes gibt es in zwanzig Jahren noch?
    Dann wird alles eine einzige Kirmes sein und eitel Freude in Buntland herrschen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2015, 11:40
  2. Gute Menschen bekämpfen böse Bonbons
    Von Quotenqueen im Forum Welt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.01.2014, 14:36
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 15:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 11:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •